Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Das Projekt Life back Home verbindet entwicklungspolitische und antirassistische Bildungsarbeit in Schulen mit den Themen Flucht und Migration. Hierfür bildet es junge Geflüchtete in Deutschland zu BildungsreferentInnen aus, die anschließend Schulen in Deutschland besuchen. In Kurzvorträgen berichten die ReferentInnen über die Situation in ihrem Heimatland, ihre Flucht und ihr Leben in Deutschland. Die Vorträge werden anschließend in einer geleiteten Gruppendiskussion vertieft.
12.106 €
10.000 € Fundingziel
117
Fans
510
Unterstützer
Projekt erfolgreich
06.04.17, 10:32 Nina Taubenreuther
Liebe Freunde und UnterstützerInnen, vielen Lieben Dank für über 2400€ von über 140 UnterstützerInnen! – Vielen Dank für Ihren Beitrag! Jene Projekte, die am 11. April um 12:00 unter den 20 mit den meisten UnterstützerInnen sind, werden von der Hertie Stiftung mit einem extra Preisgeld von bis zu 15.000€ zur Umsetzung des Projekts gefördert. Um in Zukunft noch mehr Schulen besuchen zu können und noch mehr Menschen zu erreichen brauchen wir weiterhin Ihre Unterstützung! Bitte erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von unserem Projekt – jeder Beitrag zählt! Die vergangenen Wochen waren für uns sehr intensiv, eindrucksvoll und bereichernd. **** VERANSTALTUNG**** Am Freitag, den 07.04 um 19:00 ist es soweit! Wir laden Sie herzlich zum Feierabend-get-together mit gutem Zweck bei unserer Fundraisingparty bei The Global Experience e.V. in der Florastraße 48 in Berlin ein! In den vergangenen Monaten haben bereits über 1000 Schülerinnen und Schüler an unseren Vortragsreihen mit jungen Geflüchteten teilgenommen. Nun sind wir für den Deutschen Integrationspreis nominiert und haben die Chance, unser Projekt demnächst an noch mehr Schulen fortzusetzen. Aus diesem Anlass möchten wir unser Programm erstmals auch außerhalb von Schulen anbieten und laden euch zu zwei Kurzvorträgen mit anschließender Fundraisingparty ein. Ab 19 Uhr begrüßen euch unsere Referentinnen Ahlam (Jemen) und Asma (Syrien) mit zwei Kurzvorträgen über ihre Heimat und ihre Flucht nach Deutschland. Anschließend laden wir euch zu arabischen und deutschen Snacks und Drinks ein und starten mit euch in den Wettbewerbscountdown. Der Eintritt ist frei - Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende von 5€ vor Ort. ♥ ---- Our project Life Back Home invites young refugees to German school classes to talk about their home countries and their escape to Germany. Within the past months over 1000 students have already participated in our workshops - now we are nominated for the German Integration Award. For that reason we'd like to invite all our friends in Berlin for a small fundraising party and give you the chance to connect with our project outside our regular school work. The evening will start with a short presentation by our team members Ahlam (Yemen) and Asma (Syria) before we will serve drinks and snacks for a get together at our office. The entrance is free - We will be happy about a small donation of 5€ to our campaign at startnext. www.startnext.com/lifebackhome

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.828.620 € von der Crowd finanziert
5.045 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH