Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
life'n'rhythm - DAS SCHULPROJEKT
5 Tage - 270 Schülerinnen und Schüler - 30 Lehrerinnen und Lehrer und über 50 Ehrenamtliche Wir rocken mit Musik, Tanz, Theater und viel Kreativität eine Woche lang die Friedensschule in Stuttgart. Ein Schulprojekt mit Langzeitwirkung - denn wer bei diesem Projekt dabei war, weiß: "Da geht noch mehr!" Wir wollen den Jugendlichen 100% Wertschätzung und Anerkennung entgegenbringen und mit ihnen ihr kreatives Potential entdecken - deswegen: life'n'rhythm - DAS SCHULPROJEKT
Stuttgart
2.500 €
2.500 € Fundingziel
39
Fans
10
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.03.14 15:48 Uhr - 30.05.14 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Im Juni 2014 wird es an der Haupt– und Werkrealschule—der Friedensschule in S-West erstmals eine musikalisch, kreative, jugendgemäße Projektwoche für alle Schülerinnen und Schüler & Klassenstufen geben. Geplant und durchgeführt wird sie von einem externen Team zusammen mit den Lehrkräften.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Woche ist es, dass die rund 250 Jugendlichen an der Friedensschule sich selbst in den vielfältigen kreativen Bereichen erleben und entdecken. Dabei wollen wir ihnen 100 % Wertschätzung entgegenbringen. 30 Mitarbeitende vermitteln ihnen eine Woche lang: Du bist einzigartig und wertvoll als Mensch. Das zu spüren, ist etwas was in ihrem Alltag oft zu kurz kommt. Dafür setzen wir uns ein und gestalten entsprechend das Programm. In Family-Groups und ca. 25 Workshops können sich die Jugendlichen eine Woche lang erleben. Sie werden bestätigt darin, dass sie liebenswert und begabt sind .

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Projekt geben wir Jugendlichen einen einmaligen Einblick in kreative Berufswelten. Die angebotenen Workshops reichen von Theater und Breakdance, über Modedesign und Selbstverteidigung bis hin zu Licht– und Tontechnik oder Trendsport und vielem mehr. So eine Chance bekommen diese Jugendlichen so schnell nicht wieder. Da dieses Projekt spontan im laufenden Schuljahr entstand, öffentliche Gelder nicht verfügbar sind und wir mit Dienstleistern (Catering, Technik,...) und den Ehrenamtlichen (Fahrtkosten, Materialien) möglichst wertschätzend umgehen wollen, sind wir auf Spender und Gönner angewiesen.

Durch die startnext Unterstützung können wir all das schaffen und ermöglichen den Jugendlichen eine super Woche mit einer gigantischen Show als Abschluss.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle eingegangenen Unterstützungen werden für die Deckung der entstehenden Kosten verwendet:
- Mittagessenfür Teilnehmer und Mitarbeiter
- Technik - Licht/Ton-Anlage
- Fahrtkosten für Ehrenamtliche
- Materialkosten für Workshops

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt entsteht aktuell zusammen mit drei Projektpartnern— dem Evangelischen Jugendwerk in Württemberg, dem gemeinnützigen Verein Evangelische Vineyard Gemeinschaften, einigen weiteren engangierten Personen - und der Schule.
Alle Partner beteiligen sich bereits personell oder finanziell.
Ansprechpartnerin für Fragen: Carolin Gaiser, carolin.gaiser@vineyard-gemeinschaften.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH