Projekte / Musik
Lisa Morgenstern - neues Album 'Chameleon'
Mein neues Album 'Chameleon' ist geschrieben. 11 Stücke wollen aufgenommen, fertig produziert und gemastert werden, um zu euch zu gelangen. Nun habe ich tolle Menschen, Instrumente und Orte gefunden mit denen ich das verwirklichen möchte. Wenn wir über das Ziel hinaus schießen, wird es obendrauf ein Musikvideo geben!
7.650 €
7.000 € Fundingziel
160
Unterstützer
Projekt erfolgreich
02.01.18, 11:47 Lisa Morgenstern
Jan 2, 2018 Liebe Freunde, Als erstes wünsche ich euch allen ein wunderbares neues Jahr! Ich weiß eure Geduld sehr zu schätzen und kann es kaum erwarten dieses Jahr viele Neuigkeiten mit euch zu teilen. Doch zunächst möchte ich eine große Ankündigung machen: Am 31. 01.18 spiele ich im Rahmen der Studio C Konzertreihe im Silent Green Kulturquartier Berlin. Nicht verpassen! Studio C ist die neue Konzertreihe zum Entdecken von Künstlern aus den Genres Klassik, New Classical, Contemporary und Elektronik. Als »Curator in Residence« für die erste Reihe wurde Ólafur Arnalds gewonnen. Pro Konzert werden zwei KünstlerInnen / Projekte à 40 Minuten auftreten. Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/silentgreen
28.12.17, 19:24 Lisa Morgenstern
May 4, 2017 Das Album ist nun schon seit zwei Monaten gemastered. Jedoch hat es keine körperliche Gestalt angenommen. Da es natürlich nicht dabei bleiben soll, muss noch immer einiges passieren. Dafür bedarf es vieler Schritte, die ich allein jedoch nicht zustande bringe. Also durchlebe ich nun einen dieser schwierig auszuhaltenden Prozesse, bei denen man eigentlich hauptsächlich damit beschäftigt ist, gespannt zu warten, bis eben die entscheidende Tür aufgeht. In der Zwischenzeit füttere ich euch weiterhin impulsiv mit Häppchen. Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/codex
29.11.16, 16:02 Lisa Morgenstern
Nov 28, 2016 Viele Nachrichten, Briefe und sogar Pakete aus teils fernen Ländern haben mich erreicht, angetrieben und tief berührt - auch abseits des Crowdfundings. Ich kann mir gar nicht so recht erklären, woher diese Welle plötzlich kam. Solch ein Zuspruch und derlei Aufmerksamkeiten bedeuten mir sehr viel und lassen mich immer wieder sprachlos zurück. Die letzten Päckchen meinerseits werden noch vor Weihnachten verschickt, aber die meisten warten schließlich auf das eigentliche Album. Ich schreite langsam aber sicher der Tatsache entgegen, dass es endlich fertig wird. Nicht so schnell, wie ich es gerne gehabt hätte und nicht so schnell wie ich es prognostiziert habe. Ich kann dennoch stolz berichten, dass der Stand der Produktion weit fortgeschritten ist. Noch diese Woche bekomme ich nach langem Warten Resultate zu hören. Es ist schon etwas anderes, jemandem sein Werk in die Hände zu geben und einfach still und geduldig zu warten, bis es so weit ist und daran zu glauben, dass die Stücke so wachsen und gedeihen, wie man es sich erhofft hat. Und ich hätte nie damit gerechnet, aber ich bin wider meiner Erwartungen voller Vertrauen. Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/allonge ...stetig bis ins Unendliche wachsender Dank! Eure Lisa
29.11.16, 15:56 Lisa Morgenstern
Jul 22, 2016 Das Erlebte wirkt immer noch nach und fühlt sich wie ein nur langsam ausklingender Glockenschlag an. Wie die letzten Jahre auch, waren Sardinien und das Dunajam eine deftige Portion Seele, von der man eine ganze Weile profitiert. Selbst ein Konzert dort zu spielen und sich unter famosen Musikern einzureihen, war ein besonders beflügelndes Erlebnis. Die Bühne der Strand, hinter mir das Meer, vor mir viele tolle Menschen lauschend, über uns unzählige Sterne. Diese surrealen Kulissen in dieser paradiesischen Umgebung sind allesamt ein großer magischer Ort. Meine Technik hat sich bei Sand und Feuchtigkeit völlig problemfrei benommen und meine Musik wurde vom dortigen Publikum fantastisch aufgenommen. Als Konzertabschluss wurde mir auch noch der Anblick einer riesigen langsam fallenden roten Sternschnuppe beschert. Ich habe keine Zweifel, dass der Wunsch, den ich darauf in Gedanken äußerte, in Erfüllung geht. Doch inzwischen sitze ich wieder im geliebten Berlin Neukölln und das alles liegt schon wieder einen ganzen Monat zurück. Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/meteora
21.06.16, 13:28 Lisa Morgenstern
Jun 21, 2016 Das erste Mal ist immer sehr aufregend und mit kleinen Anfangsschwierigkeiten verbunden, aber in jedem Fall etwas sehr besonderes. Chameleon wurde entjungfert und ich kann sagen dieses Konzert werde ich nicht so schnell vergessen. Ich habe fast ausschließlich neue Stücke gespielt und das mit neuen Mitstreitern auf der Bühne, welche menschlicher sind als sie auf den ersten Blick scheinen. So rechnete ich mit Überraschungen, welche dem Abend einen umso spannenderen Anstrich verleihen sollten... Doch zunächst - wie gewiss schon vernomen wurde: Erfolgreich war auch das Crowdfunding! Um meiner Dankbarkeit und Freude Ausdruck zu verleihen, werde ich schnellstmöglich beglückt und liebevoll die Dankeschöns fertigstellen und zu euch verschicken. Die letzten Formalitäten und Absicherungen sind vollendet und das Geld ist schon sehr bald verfügbar, sodass ich mich in die Fertigstellung des Albums stürzen kann. Ich kann nur schwer beschreiben, wie es sich anfühlt, dass meinen Zielen und Sehnsüchten nichts mehr im Wege steht. Auch weitere Konzerte werden bei Zeiten verkündet. Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/sardegna Mit wärmsten Grüßen aus dem magischen Musikerparadies! Lisa Morgenstern Foto: Abdelwaheb Didi
14.05.16, 14:27 Lisa Morgenstern
May 14, 2016 Meine Seele würde sich gern ihre Hüllen wie ein übergroßes Pflaster abreißen und nackt durch einen Hagelsturm rennen. In meinem Kopf allerdings hat sich doch schon alles in allen denkbar möglichen Varianten durchgespielt. Wie jede einzelne Etappe verläuft und welche entscheidenden Momente wie sein werden. Es kommt natürlich alles anders, als mein Vorstellungsvermögen zu prognostizieren vermochte. In etwa so, wie ich es mir heimlich in Ego-getriebenen tief unterbewussten Fantasien erhofft habe... Lies weiter auf meiner Webseite: ➙ www.lisa-morgenstern.com/blog/farfalla ► 01|06 STARTNEXT Crowdfunding Ende ► 02|06 BERLIN Grüner Salon, Volksbühne ...stetig bis in's Unendliche wachsender Dank! eure Lisa

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Commity für Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Gründer*innen, Erfinder*innen und Kreative finanzieren und starten ihre Ideen gemeinsam mit der Crowd.

Startnext Statistik

61.403.205 € von der Crowd finanziert
6.799 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter*innen nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH