Crowdfunding beendet
L´Orient kocht!
L´Orient- kocht! Wir wollen uns vergrößern um Interieur und Kulinarik für Dich noch angenehmer zu gestalten. Wir brauchen Dich um aus dem neuen L´Orient etwas ganz Besonderes zu machen. Du kannst ab nun 5x in der Woche in den Genuss marokkanischer Küche kommen. Alles Mobiliar das Du bei uns entdeckst ist aus eigener, nachhaltiger Produktion und Du kannst es erwerben. Unser Catering spiegelt bis ins kleinste Detail marokkanische Gastfreundschaft. Willkommen im L´Orient
9.026 €
Fundingsumme
63
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
15.12.2016

Zu Besuch bei den Handwerkern

Marietta Wanner
Marietta Wanner3 min Lesezeit

Hallo ihr Lieben, jetzt wollen wir euch mal von unserer Arbeitsweise, was das Kunsthandwerk in unserem Geschäft betrifft erzählen. Heute habe ich gemerkt, dass viele Leute gar nicht wissen, dass all unsere Artikel von Hand hergestellt werden und schon gar nicht, dass wir unsere Handwerker und Handarbeiterinnen fast alle persönlich kennen. Zwar haben wir einen eigenen Blog auf unserer Website www.lorient.at, der nennt sich Blog Maroc, da gibt es immer wieder Geschichten über Marokko und auch die Handwerker, nur wissen tun das einfach zu wenige. Wir fahren nicht einfach nach Marokko zum Großhändler und ordern dann die Ware, nein wir arbeiten ganz eng mit Kleinstbetrieben zusammen und haben so die gesamte Produktion über. Das sieht in etwa so aus: Zuerst recherchieren wir, was denn so grade angesagt ist im Interieurbereich, dann überlegen wir ob wir das produzieren können und dann, und das find ich besonders schön, denken wir auch darüber nach, ob wir eigene Kreationen anbieten können. Nach viel Grübelei machen sich dann Mustapha und/oder ich auf den Weg nach Fes und Marrakesch. Denn da sind unsere Handarbeiterinnen und Handwerker zuhause. Dann besprechen wir mal unsere Vorstellungen und kalkulieren genau den Preis. Wir tätigen dann den Materialeinkauf, oft ist es so, dass wir ein Produkt auch zu verschiedenen Handwerkskünstlern bringen müssen. So wie zb. unsere Keramikprodukte mit Metallverzierungen. Das sind selbstverständlich verschiedenen Handwerker die da dran arbeiten. Während des Produktionsprozesses ist Mustapha zur ständigen Kontrolle der Produkte vor Ort. Das ist ein unbedingtes Muss, denn es ist sonst wirklich nicht so easy auch das zu bekommen, was man gerne mag. Vorher müssen wir uns um die ganze Logistik zum Transport nach Österreich kümmern. Dies ist eine ganz eigene Herausforderung, wer schon mal einen Container von Marokko nach Österreich verschifft hat, weiß das :). Unsere Handarbeiter werden direkt bezahlt, das ist keine Selbstverständlichkeit in Marokko. Oft müssen Handwerker wochen- bis monatelang auf ihren Lohn warten. Das passiert weil Großhändler so die Handwerker in eine gewisse Abhängigkeit bringen und das bringt wiederrum diesen Vorteile. Wir verzichten auf diese unzumutbaren Schritte. Im Gegenteil, wir haben ein sehr persönliches, vertrauliches Verhältnis zu den Arbeiterinnen und Arbeitern. Ob Schneiderin, oder Keramiker, Keramikmalerin oder Metallkünstler. Wir wissen, dass diese Menschen unseren Erfolg bedeuten und arbeiten mit ihnen auf Augenhöhe zusammen. Wenn ihr ein Produkt aus unserem Sortiment kauft, dann steckt da viel Arbeit, Mühe und Liebe darin. Und außerdem eine Jahrhunderte alte Tradition, die immer wieder neue Impulse bekommt und deshalb in jede Epoche passt. Wir freuen uns Teil einer so tollen Arbeit zu sein und hoffen euch mit unserer Freude daran anzustecken :)
Liebe Grüße Marietta und Mustapha
http://blog-maroc.lorient.at/

Datenschutzhinweis
Impressum
L´Orient Arganière KG
Marietta Wanner
Lagergasse, 1/3
1060 Wien Österreich
USt-IdNr.: ATU68139338