Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
LUCIA - Kurzfilm
In unserem Kurzfilm geht es um ein junges Mädchen, das über das Leben und die Schönheit der Welt nachdenkt und gleichermaßen deren Problematiken hinterfragt. Sie flüchtet sich in eine Traumwelt, in der sie versucht herauszufinden, was sie getan hätte, wenn sie die Gelegenheit bekäme, ihr Leben noch einmal leben zu dürfen.
München
4.445 €
3.500 € Fundingziel
14
Fans
29
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 LUCIA - Kurzfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.16 15:37 Uhr - 06.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2016 - Mai 2017
Fundingziel erreicht 3.500 €
Stadt München
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

"Wenn ich noch einmal jung sein könnte,
nur ein einziges Mal!
Dann würde ich weinen vor Freude und lachen zugleich.
Aber wenn du gekommen bist mir zu begegnen,
wird mein Lachen nicht mehr sein."

Vor wenigen Tagen sind ihre Eltern und ihr Bruder wegen Landesverrat verhaftet worden. Als die Beamten die Tür aufbrechen fordert ihr Vater sie auf, sich vor den Häschern in Sicherheit zu bringen.

Die nächsten Tage und Nächte verbringt sie kauernd unter ihrem Bett. Über einen Fernseher in der Ecke sieht sie was auf den Straßen vor sich geht. Schule und Marktplatz liegen in Schutt und Asche, der Diktator des Landes ist verschwunden.

Als die Bomben immer lauter werden und die Panzer näher kommen, packt sie wie in Trance ihren Koffer. Zu den leichten Sommerkleidern stopft sie ein Familienfoto und etwas Brot.

Jetzt steht sie im Wohnzimmer, von den schrecklichen Bildern im Fernsehen gefesselt, wie versteinert. Wo soll sie hin?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir verstehen unseren Film als Teil eines gesellschaftspolitischen Diskurses und wollen ihn möglichst breit zugänglich machen.

In Zusammenarbeit mit NGOs und Schulen soll ein Impuls geschaffen werden, der vor allem junge Menschen zum Nachdenken anregen möchte.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es ist wichtiger denn je, sich mit der Flüchtlingsthematik auseinanderzusetzen. Sei es durch Spenden, Hilfen beim Erlernen einer Sprache oder in der Verarbeitung durch künstlerische Projekte.

Ursprünglich war das Projekt so kalkuliert, dass es sich durch Privatmittel und einige vorher zugesagte unentgeltliche professionelle Unterstützung (z.B. kostenlose Bereitstellung eines Studios, eines Schnittplatzes, etc.) hätte finanzieren lassen. Nun sind leider manche dieser Zusagen zurückgezogen worden, so dass das sich in der Abschlussphase (Postproduktion) befindende Projekt gefährdet ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir den Kurzfilm fertigstellen und versuchen ihn auf nationalen, wie internationalen Kurzfilmfestivals vorführen zu lassen.

Das Geld fließt also zu 100% in die Postproduktion und Filmfertigstellung. Im Detail bedeutet das:

  • Animation
  • Compositing
  • Sounddesign
  • Color Grading (Farbnachbearbeitung)

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht eine buntgemischte 30-köpfige Crew, die sich aus Azubis, Studenten, freischaffenden und erfahrenen Filmemachern zusammensetzt.

Nikolaus Kohler
Buch, Regie, Produktion, Schnitt
Derzeit Auszubildender bei BDA Creative GmbH zum Film- und Videoeditor.

Nikolai Knoblauch
Buch, Regie, Kamera
Derzeit Junior Producer bei PAGES Media GmbH.

Hier findest du das Projekt auch auf Facebook.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.296.970 € von der Crowd finanziert
5.309 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH