Crowdfunding beendet
Eure lieblings Ska-Punk-Combo aus Erfurt will ins Studio gehen, die zweite Platte aufnehmen und zu einem Lied ein Musikvideo drehen. Darüber hinaus soll, sobald die aktuelle Situation es zulässt, eine Releaseparty stattfinden.
3.811 €
Fundingsumme
82
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
07.02.2021

ES GEHT VORAN!

Knut Pfotenhauer
Knut Pfotenhauer2 min Lesezeit

Hallo Gemeinde.
Lange Zeit habt ihr nichts von uns gehört. Zunächst Entwarnung: wir sind nicht mit eurer Kohle durchgebrannt.
Es hat sich einiges getan. Die Lieder sind fertig abgemischt und werden demnächst auf CD gepresst. Dazu nimmt gerade die Gestaltung des Covers Form an. Auch der Albumtitel, der bis vor 5 Tagen noch nicht klar war, ist nun spruchreif.
Eure Dankeschöns sind auch in Produktion.
Am meisten Sorgen bereitet uns aktuell die Produktion des Videos, die nicht wie geplant stattfinden kann.
Dadurch kommt es zur Verzögerung, da wir unbedingt das Video zeitgleich mit der neuen Scheibe veröffentlichen wollen.
Wann wird nun veröffentlich?
Stand heute könnt ihr euch einen Termin dick im Kalender markieren: der 12.6.2021. An diesem soll, so die Regierung will, das Releasekonzert in Erfurt mit zwei befreundeten Bands stattfinden. Die Planungen dafür laufen. Wer noch keine Karten hat (also hier beim Crowdfunding vorbestellt hat), der kann sich via Facebook, Instagram, den MakaBar Musiker eures Vertrauens oder per Mail: [email protected] an uns wenden und Karten käuflich erwerben.
Daraus ergibt sich, dass spätestens an diesem Tag das Video und die CD rauskommen soll.
Um die Zeit nicht zu lang werden zu lassen, könnte es durchaus sein, dass bis dahin noch eine kleine Auskoppelung erscheint, wer weiß.... ;-)

Zuletzt noch ein wichtiges Anliegen. Immer mehr Musikbegeisterte hören Vinyl.
Wir tragen uns mit dem Gedanken, diese Scheibe, inklusive der 4 in 2018 produzierten Lieder von „macht euch mal ne Platte“, exklusiv auf Vinyl rauszubringen.
Allerdings können wir auch hier nicht in Vorkasse gehen und würden die Produktion auf nur 100 Stück limitieren. Dafür müssen sich zunächst 50 Interessenten finden, um in Produktion gehen zu können. Wir führen eine Liste und erst, wenn genug Interesse besteht, sind wir auf die Zahlung des Kaufpreises angewiesen und danach geht die Platte in Produktion.
Unter den vorhin genannten Kontaktdaten könnt ihr gern uns anschreiben und wir setzen euch auf die Liste. Der Preis liegt, je nach Interessentenanzahl, zwischen 20 und 25€.
Also, wer hat Bock?

Das war’s von unserer Seite.
Liebe Grüße und bleibt gesund!
Eure MakaBar‘s

Impressum