Methylglyoxal (MGO) verleiht dem Manuka Honig seine antivirale und antibakterielle Wirkung. Selbst multiresistente Keime sind dem Manuka Honig nicht gewachsen. MGO entsteht kurz gesagt, wenn die Bienen, den Nektar der Manuka Pflanze als Tracht einbringen. So geschieht es seit Jahrtausenden in Neuseeland. Wenn Bienen aus einem imortierten Akazienbaum, Akazienhonig gewinnen, stellt sich doch die Frage, ob das bei Manuka nicht auch funktioniert. Ich werde jetzt genau DAS probieren.
1.611 €
1.600 € Fundingziel
55
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Manuka Honig aus Deutschland

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.03.18 14:48 Uhr - 12.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018
Fundingziel 1.600 €

Bei erfolgreicher Finanzierung werden zusätzliche 250 Manukapflanzen für das Projekt angeschafft.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Celle
Website & Social Media
Impressum
Björn Apostel
Bevenser Weg 7
30625 Hannover Deutschland

Steuernummer 25/101/26746

Weitere Projekte entdecken

Unterstütze mit uns Brunnen in Äthiopien
Umwelt
DE
Unterstütze mit uns Brunnen in Äthiopien
Wasser ist Gesundheit und somit Leben. Unterstütze mit uns sauberes Trinkwasser in Äthiopien durch den Bau von Brunnen mit unserem Bohrer "Johns Rig"!
280 € (2%) 11 Tage
Solawi Gärtnerei Hof Woeste
Landwirtschaft
DE
Solawi Gärtnerei Hof Woeste
Landwirtschaft und Umweltschutz im Einklang – und dabei unsere Region versorgen
7.846 € (43%) 35 Tage
MACHWERK | Soziales Coworking!
Social Business
DE
MACHWERK | Soziales Coworking!
MACHWERK ist der erste soziale Coworking-Space in Berlin. Denn Weltverbesserer brauchen bezahlbare Arbeitsplätze und Raum für Ideen!
34.258 € (343%) 2 Tage