<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Mehr Missy – mehr Online, mehr Heft, mehr Veranstaltungen
Seit sieben Jahren erscheint Missy alle drei Monate. Wir sind ein deutschsprachiges Popkulturmagazin mit feministischer Attitüde. Über das, was uns und unsere Leser_innen bewegt, wird täglich heiß diskutiert: von #GamerGate bis Genderwahn. Und deshalb wollen wir auch täglich bereit dafür sein. Mit eurer Unterstützung entwickeln wir ein nachhaltiges Finanzierungskonzept für Missy – mit zwei neuen Stellen, einer neuen Website, zwei Heftausgaben mehr im Jahr und einer Veranstaltungsreihe.
48.566 €
60.000 € 2. Fundingziel
1077
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
19.05.15, 08:24 Katrin Gottschalk

Die letzten 11 Tage unserer Crowdfunding-Aktion haben begonnen. Dank Eures großartigen Einsatzes fehlen uns "nur" noch knapp 5.000 Euro, um unser erstes Funding-Ziel zu erreichen. Da müssen wir aber auf jeden Fall hin.

Also klemmen wir uns die nächsten Tage hinter unsere Laptops und drücken noch mal richtig auf die Tube. Das wollen wir aber nicht alleine tun. Deswegen laden wir Euch vom 18. bis 29. Mai immer von 11 bis 17 Uhr zu uns in die Oranienburger Straße 91 in Berlin-Mitte zum Open Office ein.

Einfach klingeln, durch den Final-Countdown-Lamettavorhang schreiten, in die Süßigkeiten-Schüssel greifen, einen Schluck Cola nehmen, mit uns schnacken und sehen, wie und wo wir arbeiten. Für besseres Arbeiten. Für mehr Süßigkeiten. Für mehr Missy!