Manchmal ist es gut, sich im Kreis zu drehen. Unsere recycelbaren Mehrwegversand-Boxen haben eine besonders lange Lebensdauer und sparen in ihrem Leben über 1 Tonne an Pappverpackungen ein! Papier hat zu Unrecht ein nachhaltiges Image: Um Pappkartons reißfest und ausreichend stabil zu machen, ist bei der Herstellung ein hoher Aufwand nötig. Dabei kommt viel Zellstoff, Energie und Chemie zum Einsatz, daher belasten Einweg-Papierverpackungen unsere Umwelt extrem.
5.088 €
Fundingsumme
42
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
15.11.2018

Was bisher geschah

Leonhard Kruck
Leonhard Kruck4 min Lesezeit

Nach einer langen Findung- und Konzeptionierungsphase haben wir uns im Sommer 2017 auf die Suche nach geeigneten Partner gemacht.

Ein gutes halbes Jahr später hatten wir einen klaren Plan vor Augen. Um die Webseite, unseren Shop und alles was dazu gehört für unsere Gemeinschaft aufbauen zu können, haben wir uns mit der Finanzierung auseinandergesetzt. Selbstverständlich floss sehr viel unbezahlte Zeit und eigene finanzielle Mittel in unsere Idee. Nach einer tollen und erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne Mitte März dieses Jahrs konnte ein wichtiger Teil der anstehenden Ausgaben finanziert werden.

Am 13. Juni war es dann endlich soweit: nach vielen arbeitsreichen und lange Nächten konnten wir endlich online gehen. Unser Webshop war keineswegs eine Augenweide, hat aber einigermaßen gut funktioniert. Es folgte eine fast vier monatige Testphase, in der wir sehr viel wichtiges Praxiswissen aufbauen konnten. Fazit nach den ersten über 300 versendeten Paketen: es muss noch sehr viel passieren um eine angemessene Qualität bieten zu können!

Da wir uns als Dienstleister und nicht als Händler verstehen war uns klar; wir müssen den Versand einstellen und unsere Abläufe weiter optimieren. Der Versand hat so zugenommen, dass wir unmöglich den Versand und Verbesserung unsrer Systeme gleichzeitig bewerkstelligen konnten.

Anfang Oktober haben wir unseren Versand eingestellt um folgende Verbesserungen effektiv umsetzten zu können:

  • Die Umstellung auf einen Mehrwegversand. Dies ist für die Weiterentwicklung und den Ausbau von GEMEINSAM BIO von zentraler Bedeutung. Das hat mehrere Gründe: Zum Einem ist es uns als umweltbewusste Menschen und nachhaltige Gemeinschaft wichtig Ressourcen zu schonen und das Thema Nachhaltigkeit auch praktisch anzugehen. Zum anderen spielt die Box für unsere Warensicherheit eine große Rolle. Beim Transport ist immer wieder Ware zu Bruch gegangen, diese Unkosten trieben die Preise unsrer Produkte in die Höhe. Der Mehrwegversand wird so also auch für höhere Ersparnisse sorgen. Auch für den Versand von frischen und kühlpflichtigen Produkten ist der Mehrwegversand unabdingbar. Denn aus ökologischer Sicht ein Kühltransport nur mit einem Mehrwegsystem vertretbar ist.
  • Einzelne Produkte. Wir haben anfänglich die Gebindegrößen des Großhandels übernehmen müssen, aber auch dafür ist eine Lösung gefunden worden. Zukünftig werden wir Gebinde einfach auf mehrere Bestellungen aufteilen. Zusätzlich werden wir aber auch eine eigene kleine Lagerhaltung aufbauen. So können Artikel, bei denen es nicht sehr praktisch ist, gleich ein ganzes Gebinde zu kaufen und solche, die viel gekauft werden, zukünftig auch einzeln gekauft werden.
  • Gleich nach dem Ende des Lieferstopps werden frische Produkte unser Sortiment verschönern. Wir haben hier eine ganze Menge neuer Produkte geplant, welche wir euch anbieten möchten. Und noch weitere Produkte die wir über die Zeit in unser Sortiment mit aufnehmen werden. Dabei geht es um sinnvolle Produkte. Ob Bruderhähne, Demeter Obst oder Ingwer aus Deutschland – jedes Produkt kann eine Geschichte erzählen und wurde von uns sorgfältig ausgewählt.
  • Kühlpflichtige Artikel wie Milch- und Fleischprodukte werden Stück für Stück unserem Sortiment hinzugefügt. Auch einen Tiefkühlversand möchten wir mittelfristig anbieten, die nötigen Boxen entwickelt gegenwärtig ein Partnerunternehmen.
  • Als vorerst letzte große Änderung werden wir Kochboxen für euch zusammenstellen, so bekommt ihr alles, was ihr für eine Mahlzeit braucht zu gewohnten GEMEINSAM BIO-Preisen. Tolle Rezepte auf verschiedene Ernährungsphilosophieren ausgelegt, für große und kleine Familien, Kochverrückte, ernährungs- und preisbewusste Menschen. Wir werden nicht nur schmackhafte Gerichte kreieren, sondern auch auf vertretbare Produkte und kurze Transportwege achten, eine gesunde und ausgewogene Ernährung und selbstverständlich auch auf einen fairen Preis.


Was wir schon umgesetzt haben

  • Einen einkaufsfreundlicheren Shop. verbesserte Benutzerfreundlichkeit, ein schöneres Design und ein Forum! Mit Freude präsentieren wir euch einen Shop der unserer Einkaufsgemeinschaft würdig ist. Wir werden regelmäßig Videos und Texte rund um die Themen Nachhaltigkeit, Ernährung und Bio veröffentlichen. Es sind Interviews mit Bauern geplant, Sprech/Chattzeiten mit Ernährungsberatern und wir möchten unseren Mitgliedern eine unkomplizierte Plattform bieten, unsere Einkaufsgemeinschaft transparent mit zu gestalten. Ideen und Anregungen von uns, aber auch unseren Mitgliedern können so diskutiert, gewünschte Änderungen von uns verstanden und schließlich auch umgesetzten werden.

Zum Shop:
https://www.gemeinsam-bio.shop/