<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Im Jahr 2013 gelang es Mitgliedern unseres Vereins „Rückblende Gegen das Vergessen“, unter dem Kellerboden eines historischen Fachwerkhauses in der Innenstadt von Volkmarsen eine vollständig erhaltene überwölbte Schachtmikwe, ein jüdisches Ritualbad, freizulegen. Da der 800 Jahre alte Gewölbekeller mit der Mikwe sowie unsere Dauerausstellung "Deutsch-Jüdisches Leben in unserer Region" für Menschen mit Beeinträchtigungen nicht zugänglich ist, wollen wir eine Medienstation aufstellen.
2.520 €
6.000 € Fundingziel
15
Unterstützer*innen
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.08.19 11:46 Uhr - 15.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Oktober 2019
Fundingziel 6.000 €

Wir können eine Medienstation (inkl Gestaltung und Programmierung) anschaffen und so Menschen mit Beeinträchtigung die Mikwe und unsere Ausstellung präsentieren

2. Fundingziel 9.000 €

Wir können eine Druckvorstufe für eine Neuauflage unseres Begleitbuches zur Dauerausstellung "Deutsch-Jüdisches Leben in unserer Region" erstellen.

Kategorie Bildung
Ort Volkmarsen
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Rückblende – Gegen das Vergessen e.V.
Ernst Klein
Steinweg 24
34471 Volkmarsen Deutschland

Steuernummer: 27 250 53356
Der vertretungsberechtigte Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretendem Vorsitzenden, dem Schriftführer und dem Kassierer.
eingetragener Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Korbach (Nr. VR 1358)

Weitere Projekte entdecken

Insektenhelden
Umwelt
DE
Insektenhelden
Insektenschutzbiotope für ganz Deutschland!
2.368 € (6%) 57 Tage