Projekte / Erfindung
Um den häufigsten Unfallgrund von Babys zu lösen, entwickeln wir eine sichere Wickelkommode von der Kinder nicht mehr herunterrollen können.
2.157 €
10.000 € Fundingziel
22
Fans
11
Unterstützer
15 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.07.18 13:12 Uhr - 31.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2018
Fundingziel 10.000 €
2. Fundingziel 50.000 €
Bei diesem Ziel haben wir es geschafft eine neue Generation von Wickeltisch zu verwirklichen.
Wenn wir gemeinsam dieses Ziel erreichen, bekommt jeder der sich für eine Wickelkommode entschieden hat noch ein Baby Halstuch von uns als Dankeschön dazu :)
Kategorie Erfindung

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen den häufigsten Unfallgrund von Säuglingen verhindern und somit das Wertvollste für uns Eltern schützen.

Dafür haben wir eine schöne Wickelkommode erfunden die bereits für den German Design Award nominiert ist und zusätzlich Babys davor bewahrt von der Kommode zu rollen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, den seit Jahren auf dem 1. Platz befindlichen Grund von Säuglingsunfällen zu vermeiden.
Unsere Zielgruppe sind Eltern, die nach vorne schauen und sich mit den reellen Gefahren für ihre Kinder auseinander setzen.
Genauso aber auch die Großeltern die Ihren Kindern ein sicheres Möbelstück schenken wollen um ihre Enkel gesund aufwachsen zu sehen.
Außerdem richtet sich die Wickelkommode an Design affine Eltern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Um zu den Ersten zu gehören die sich so ein chices Möbelstück ergattern.
2. Weil das Projekt ein echtes Problem löst und das Wertvollste schützt was wir als Eltern haben - unsere Kinder.
3. So einen Preis werde wir wohl nie wieder anbieten können. In dieser Kampagne könnt ihr bis zu 600 Euro sparen im Gegensatz zum Ladenpreis.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den "letzten Schliff" an der Kommode genutzt und geht hauptsächlich in die Produktion der Dankeschöns.

Wer steht hinter dem Projekt?

An diesem Projekt sind inzwischen viele beteiligt, ohne die wir es nicht realisieren könnten.
Vorneweg meine Frau Steffi die an vielen verschiedenen Stellen hilft, aber im besondern wenn es um die Expertise im Gesundheitswesen geht. Als Ergotherapeutin versteht sie das Thema extrem gut.
Mein Mentor, Lucas Kerscher der nicht nur durch seine jahrelange Erfahrung bei McKinsey immer einen wertvollen Ratschlag für die Entwicklung des Projekts geben kann, sondern auch selbst schon mehrere Firmen mit aufgebaut hat.
Das hervorragende Team unserer Hersteller die einen außergewöhnlichen Job machen um das Projekt zu realisieren und dabei immer nur die beste Qualität abliefern.
Auch nicht zu vergessen die zahlreichen Freelancer mit denen wir nun schon einige Zeit fest zusammen arbeiten.

Impressum
Miniwim
Mark Schleicher
Theodor-Lipps-Straße, 11
80997 München Deutschland

Kuratiert von

#kreativmuenchen Crowdfunding

#kreativmuenchen Crowdfunding ist die Crowdfunding-Plattform des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München. Wir sind die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion. Mit der Kompetenz aus drei Referaten und...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.895.112 € von der Crowd finanziert
6.303 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH