Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Moliére! Tout simplement?
Wiederaufnahme von „Der Geizige“ für das Barockfest 2014 in Gotha
Gotha
3.643 €
3.500 € Fundingziel
70
Fans
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Moliére! Tout simplement?

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.14 13:51 Uhr - 07.07.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30. und 31. August 2014
Fundingziel 3.500 €
Stadt Gotha
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Um eine turbulente Komödie mit allen Zutaten die man dazu braucht: einen Geizhals als Vater, seine zwei Kinder, die mit gutem Gewinn verheiraten werden sollen, einen Vermögensberater, der auf eigenes Fortkommen bedacht stets seines Herren's Liedchen singt, eine junge Geliebte und umtriebige Diener.

„Der Geizige“ von Molière gehört, ebenso wie der Dramatiker selbst, längst unumstößlich zur Theatergeschichte. Er war es, der durch das spielerische Aufzeigen menschlicher Verhaltensweisen die Gesellschaft spiegelte und mit eben jener Leichtigkeit der Komödie zur anerkannten Gattung verhalf. Diesem gleichermaßen schweren Erbe nähert wir uns mit dieser Inszenierung mutig an und zeigen, dass der Text in seiner Machart nach wie vor lustbringend und inhaltlich immer noch relevant ist. In der Tradition der Commedia dell' arte bringen wir ein opulentes Schauspiel auf die Bühne, dass unterhaltsam mit Kleinbürgertum und Oberflächlichkeiten ins Gericht geht, ohne belehrend mit dem erhobenen Zeigefinger zu mahnen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziel ist es, das Stück im Rahmen des Barockfestes im Ekhof-Theater in Gotha aufzuführen. Das Ekhof-Theater ist eines der ältesten Barocktheater mit einer funktionstüchtigen Bühnenmaschinerie aus dem 17. Jahrhundert, die bis heute manuell bedient wird.

Die Compania Allegria ist ein junges Berliner Ensemble, was hauptsächlich Theaterstücke aus dem goldenen Zeitalter von Moliére, Calderon und Shakespeare erarbeitet. Der Ort und das Publikum beim Barockfest 2014 in Gotha ermöglichen außergewöhnliche Aufführungen.

Wir möchten unsere Arbeit genau an die Leute bringen, die am Barockfest teilnehmen und die Barock lieben. Weiterhin möchten wir Kontakte zu anderen Schlössern und Gärten aufbauen, die zukünftige Aufführungsorte sein können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Seit Jahren verwandelt sich an zwei Tagen im August das Schloss Friedenstein in Gotha in die Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (reg. 1732-1772). Die Zuschauer bekommen eine Einblick in diese Zeit und können aktiv daran teilnehmen. Während der zwei Tage finden im Ekhof Theater mehrere Tanzdarbietungen und Konzerte statt. Was es noch nicht gibt ist eine Theaterdarbietung. Das Stück von Moliére würde das Programm des Barockfestes komplettieren. Leider reichen jedoch die Sponsorengelder nicht für die Finanzierung aus.

Wir möchten an diesem WE mit einer turbulenten Komödie die Menschen zum Lachen bringen, einen weiteren Grundstein für die Zukunft unserer Compania legen und unsere Arbeit möglichst vielen Menschen zeigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir leben und arbeiten in Berlin, deshalb entstehen für die Aufführungen beim Barockfest 2014 in Gotha folgende Kosten, für die wir das Geld verwenden möchten:

  • Transportkosten für 7 Personen und Bühne/Kostüm
  • Übernachtung und Bewirtschaftung von 7 Personen für 3 Tage
  • Künstlerhonorare

Wer steht hinter dem Projekt?

Es spielen: Carla Junghans, Iris Marie Duffek, Sharon Edelstein, Jessica Hellmann, Ann-Julie Kutschynski
Dramaturgie: Anna Gräsel
Regieassistenz: Kim Bellin
Videographer: Jarek Godlewski, Anna-Maria Hora, Marcus F. Adrian

Regie, Kostüm: Katalin Sofalvi

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH