Fast Fashion steht nicht nur für katastrophale Arbeitsbedingungen, sondern ist auch absoluter Klimakiller. Doch gibt es Alternativen? Ja! Der Weg unserer Shirts beginnt, wo er für Kleidung sonst endet: in der Kleiderspende. Den Textilmüll kaufen wir u.a. bei unserer Partner-Organisation, der Berliner Stadtmission, an. Anschließend werden die Stoffe unter Einhaltung der Öko-Tex-Standards gefärbt und von einer sozialen Näherei gefertigt. Das Ergebnis: 100% upgecycelte & sozialverträgliche Shirts.
10.493 €
Fundingsumme
102
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 MOOT -  Shirts aus Bettwäsche
 MOOT -  Shirts aus Bettwäsche

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.08.20 16:31 Uhr - 30.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020
Startlevel 10.000 €

Mit 10.000 € können wir die Produktion unseres ersten Produktes ausweiten. Zudem können wir weitere Produkte (z.B. upgecycelte Winterjacken) herstellen.

Kategorie Mode
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
MOOT GbR
Michael Pfeifer
Pettenkoferstraße 29
10247 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Buck Roger & The Sidetrackers - Say What
Musik
DE

Buck Roger & The Sidetrackers - Say What

Buck Roger & The Sidetrackers möchten ihr neues Album Say What veröffentlichen. Sie brauchen eure Unterstützung für Pressung, Artwork und Promotion
Beyond Fairy Tales
Kunst
DE

Beyond Fairy Tales

Heimat als Sehnsuchtsort - künstlerische Auseinandersetzung geprägt von biografischen Lebensrealitäten.
Schlecki Leckermaul
Literatur
DE

Schlecki Leckermaul

Die Abenteuer der Lebkuchen-Katze als illustriertes Kinderbuch für Katzenfans und Backliebhaber