Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
Der "Munich-Art-Walk" soll eine virtuelle Ausstellungs-Plattform für kleinere Kunst- & Kulturprojekte sein, um diese dank Virtual Reality Aufnahmen dauerhaft festzuhalten. Die aufgenommenen Objekte stehen dadurch ohne Orts- und Zeiteinschränkungen einem weltweitem Publikum zur Verfügung und fördern Künstler, Orte als auch die kulturelle Teilhabe. Darüberhinaus wird gezeigt, dass der Stadt- & Lebensraum München eine große Vielfalt jenseits der bekannten Kulturstätten zu bieten hat.
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Munich Art Walk

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2018
Fundingziel 10.000 €
Stadt München
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

"Stadtraum verändert sich ständig. Hier entsteht etwas, dort verschwindet etwas ...".

Leider passiert es dabei auch viel zu oft, dass großartige Ausstellungen, Aktionen und Orte undokumentiert und ohne Nachhaltigkeit für die Teilnehmenden Kreativen & Interessierten verschwinden.

Wir möchten dies durch unser Engagement ändern, indem wir ausgewählte Projekte und Orte mit Kunst- und Kulturbezug dank 3D und 360° Aufnahmen dauerhaft festhalten und zudem mit Mehrwert versehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es Talente und Kreative durch eine dauerhafte Präsenz zu fördern und Ihre Arbeiten und Ateliers ohne Einschränkungen für ein größeres Publikum zugänglich zu machen. Zielgruppe sind alle Menschen welche sich für Kunst und Kultur interessieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Kreative, Künstler und kleine Institutionen sich leider den Luxus dieser Präsentationsart nicht unbedingt leisten können und der Nutzen für alle Beteiligten sehr groß ist.

Siehe Beispiele: http://dldcampus-ubt.showit360.de und www.showit360.de/portfolio

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zuerst muss eine Liste der in Frage kommenden Aktionsorte (Ausstellungen, Ateliers, Galerien ...) recherchiert & erstellt werden.

Danach sollen eine öffentliche Abstimmung entscheiden welche Orte aufgenommen werden sollen. Grobe Schätzung des Kostenaufwandes: 350-650 Eur pro Location, je nach Größe und Einrichtung -> 20-30 Orte sind möglich.

Nach dieser Entscheidung können die Aufnahmen erfolgen und werden am Tag nach dem Shooting auf der Projektwebsite veröffentlicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marcus Morba von www.showit360.de

https://www.linkedin.com/in/showit360
https://www.xing.com/profile/Marcus_Morba

Impressum
Marcus Morba
Althaidhof 148
95473 Creussen Deutschland

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Marcus Morba
eMail: info@showit360.de
Telefon: 0176/99505505

Kuratiert von

#kreativmuenchen Crowdfunding

#kreativmuenchen Crowdfunding ist die Crowdfunding-Plattform des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München. Wir sind die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion. Mit der Kompetenz aus drei Referaten und s...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH