Projekte / Fotografie
Münchens Streetartszene ist kreativ, vielfältig und äußerst aktiv. Neben lokalen Größen haben viele internationale Stars ihre Arbeiten hinterlassen. Mein Buch MUNICH WALLS wird die erste Publikation über Streetart in München seit Jahren sein. Ich bin Martin Arz, Autor und Fotograf, und dokumentiere seit langem, was sich auf den Mauern der Stadt künstlerisch tut. Oft ist den Kunstwerken nur eine kurze Lebensdauer gegönnt. Mit dem Buch können wir gemeinsam die Kunst vor dem Vergessen bewahren.
3.705 €
3.600 € Fundingziel
47
Fans
97
Unterstützer
Projekt erfolgreich
27.04.18, 11:02 Martin Arz
Liebe Alle, nun ist es endlich so weit: Das Buch MUNICH WALLS ist fertig und es schaut gut aus! Dank eurer Unterstützung konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Bücher und anderen Goodies werden dieser Tage an euch versandt. Ich wünsche euch viel Freude damit! Mein ganz besonderer Dank gilt denen, die einfach so gespendet haben, ohne ein Dankeschön zu bestellen. Ihr bekommt ewige Dankbarkeit und sowieso ganz viele Karmapunkte. Liebe Grüße Martin
04.04.18, 14:27 Martin Arz
Liebe Alle, nachdem ihr mein Projekt so eifrig unterstützt habt, geht es nun richtig los: Gestern habe ich das Proof freigegeben und nun laufen die Druckmaschinen. Wenn das Timing so hinhaut, wie von Druckerei und Buchbinderei angekündigt, dann wird das Buch Anfang Mai ausgeliefert sein (also ans Lager). Dann kann es noch ein paar Tage dauern, bis ihr alle euer Exemplar bekommt. Daher hier noch einmal tausend Dank an alle, die mitgemacht haben. Sonnige Grüße aus München, Martin
13.03.18, 08:05 Martin Arz
Liebe Alle, eben erhalte ich die großartige Mitteilung von Startnext, dass die erreichte Summe von 3.600 Euro doch als neues Fundraisingziel akzeptiert und ausgezahlt wird! Das bedeutet, dass eure Unterstützung nicht an euch zurückgezahlt wird! Ich werde natürlich alle, die mein Angebot, das Buch direkt beim Verlag zum Vorzugspreis zu bestellen, angenommen haben, nicht doppelt beliefern! Ich gleiche selbstverständlich die Adressen ab. Ihr bekommt das, was ihr hier bestellt habt inklusive aller Goodies. Keine Sorge! Es wird keine Doppelbuchungen geben. Dennoch gilt weiterhin, dass ihr bis 31. März beim Verlag noch zusätzliche Bücher zum Vorzugspreis beziehen könnt. Es tut mir sehr leid, dass es nun ein bisschen Verwirrung gegeben hat. Ich hoffe aber, dass ihr euch nun auf das Buch freut (so wie ich). Es geht heute zur Korrektur und dann gehts bald in Druck. Yeah. Danke euch und liebe Grüße aus dem heute sonnigen München! Martin
12.03.18, 17:19 Martin Arz
Liebe Alle, wie ihr nun gemerkt oder gelesen habt, hat sie Crowdfunding-Aktion für MUNICH WALLS leider nicht geklappt. Dennoch mache ich weiter und es sieht sehr gut aus, wenn ich eine kleiner Auflage mache. Darum noch einmal die Bitte an euch: Wenn ihr das Buch unterstützen möchtet, dann bestellt es bitte beim Verlag zum Vorzugspreis von 20 Euro vor. Damit helft ihr mir enorm, die Kosten doch noch halbwegs zu decken. Tausend Dank für eure Unterstützung. Hier der Link zum Verlag: http://hirschkäfer-verlag.de/munich-walls/ Und wenn ihr euch für Streetart aus und in München interessiert, dann folgt mir gerne auf meinem Facebook-Blog: https://www.facebook.com/StreetArtMuenchen Liebe Grüße aus München Martin
11.03.18, 14:44 Martin Arz
Noch ein PS: Ich werde das Buch zwar im geplanten Umfang (232 Seiten, Softcover etc.) realisieren, aber in einer kleineren Auflage. Also wird es für euch noch exklusiver! Und wenn euch das mit dem Bestellformular beim Verlag zu umständlich sein sollte, dann mailt bitte einfach an den Verlag, gebt die Bestellmenge und eure Adresse (wichtig!) an: [email protected] Danke euch! Liebe Grüße Martin
11.03.18, 14:22 Martin Arz
Liebe Crowd, herzlichen Dank für eure Unterstützung meines Projekts »Munich Walls«! Ich bin echt begeistert, wie viele mitgemacht haben. Auch wenn das Ziel leider nicht erreicht wurde ... Zu den Bedingungen im Crowdfunding gehört, dass die Summe nur ausgezahlt wird, wenn das Funding-Ziel erreicht wurde. Schade, dass es nicht geklappt hat. Das bedeutet, dass ihr nun euer Geld zurückbekommt. Dabei wäre auch die bislang zusammengekommene Summe schon ein sehr guter Grundstein für mich zum Weitermachen gewesen! Ja, ich hätte es gerne riskiert, den Rest vorzuschießen. Ich mache dennoch weiter, denn dank einiger Vorbestellungen auf anderen Kanälen sieht es verdammt danach aus, dass das Buch das Licht der Welt erblickt. Ich biete über die Website des Verlags das Buch zum Vorzugspreis von 20 Euro an. Und ihr könnt damit helfen, dass das Buch doch noch realisiert wird. Was könnt ihr tun? Ihr besucht die Verlagswebsite und füllt dort das Bestellformular für das Buch aus. Alles Nähere dazu auf der entsprechenden Website. Alle Gooddies kann ich dort leider nicht anbieten. Aber wenn ihr z. B. das Buch signiert haben möchtet (kostet auch dort 30 Euro) oder die Kombi aus neuem Buch und »Street Art München« möchtet, gebt das im Bestellfeld mit an. Das kriegen wir hin! Ich danke euch echt ganz herzlich, vor allem denen, die gespendet hätten, ohne Gegenleistung ( <3). Ich hoffe, dass möglichst viele von euch das Buch nun vorbestellen (ihr müsst ja erst zahlen, wenn ihr Buch mit Rechnung bekommt!). Sagt es auch euren Leuten weiter. http://hirschkäfer-verlag.de/munich-walls/ Danke und wir machen weiter! Euer Martin
27.02.18, 14:49 Martin Arz
Liebe Leute, tolle, dass schon so viele von euch sich für das Buch-Projekt begeistern konnten. Es braucht aber noch ein bist, damit wir wirklich das schöne Projekt in Druck geben können. Auf YouTube habe ich euch ein neues Video bereit gestellt, das kurz verdeutlicht, warum eine Dokumentation über Münchner Streetart so wichtig ist. Teilt es gerne mit allen, die sich dafür interessieren (oder auch nicht, vielleicht interessieren sie sich danach für Streetart!). Danke euch und haltet dir frostigen Tage noch durch!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.577.568 € von der Crowd finanziert
6.503 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH