Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Mit MUSNOK bieten wir schon heute allen Gleichgesinnten eine kostenlose Austauschplattform, um ihre zugestellten Haushalte auf das Wesentliche zu reduzieren und/oder tolle Dinge aus der Nachbarschaft geschenkt zu bekommen. Neben dieser offenen Verschenk-Plattform für jedermann soll es zukünftig auch ein Angebot für geschlossene Gruppen geben. Nach dem Doodle-Prinzip soll jeder eigene Gruppen anlegen können innerhalb derer man dann Dinge verschenken kann.
München
120 €
16.000 € Fundingziel
8
Fans
3
Unterstützer
Projekt beendet
 MUSNOK - DAS GEGENTEIL VON KONSUM

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.02.17 14:27 Uhr - 30.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Drei Monate
Fundingziel 16.000 €
Stadt München
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Wir leben in einer Überflussgesellschaft, in der wir Menschen immer mehr zum Zwischenlager zwischen Produktion und Entsorgung von unzähligen ungenutzen Produkten werden. Dies zwar ist durchaus im Interesse der Wirtschaft, aber uns macht dieser Hyperkonsum definitiv nicht glücklicher.

Neben der bereits realisierten offenen Verschenk-Plattform (www.musnok.de) für jedermann soll es zukünftig auch ein Angebot für geschlossene Gruppen geben:

Nach dem Doodle-Prinzip soll jeder eigene Gruppen anlegen können innerhalb derer man dann Dinge verschenken kann. Das ist dann insbesondere bei hochwertigeren oder persönlicheren Produkten relevant.

Beim Schenken geht es psychologisch nämlich weniger um das "Abgeben und Loswerden" als vielmehr um das "Jemanden eine Freude machen". Auch Vertrauen ist in diesem Zusammenhang ein wichtiges Element. Deshalb ist es unserer Meinung nach wichtig, dass wir auch "Schenken in geschlossenen Gruppen" anbieten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Umweltbewusste oder auch einfach pragmatisch denkende Menschen, die die Vorteile einer geschlossen Verschenkgruppe erkennen. Mögliche Gruppen sind z.B. Freundes-Cliquen, Nachbarn, Sportvereine, Elterngruppen, Familien, usw.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es geht um eine intensivere Nutzung unserer Produkte. Mit der kostenlosen Bereitstellung dieser offenen und geschlossenen Verschenkplattform wollen wir möglichst viele Produkte vor der endgültigen Entsorgung bewahren und in eine Zweitnutzung überführen.

Wir sind nicht unbedingt "Fans" der Digitalisierung aber wir denken, dass wir die praktischen Elemente davon nutzen können und sollten, um gesellschaftlich und ökologisch sinnvolle Prozesse zu vereinfachen. MUSNOK wird diesen Überlegungen und Anforderungen unserer Meinung nach gerecht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In Zusammenarbeit mit der Entwickler-Agentur Fireflow GmbH werden wir die nötigen technischen Änderungen durchführen. Fireflow bieten uns einen über 30%igen Nachlass auf ihren üblichen Tagessatz, weil auch sie an die Idee glauben. Aber natürlich können und wollen sie auch nicht umsonst arbeiten.

Technisch gesehen erscheinen die Anpassungen (Siehe Konzept-Skizzen) vielleicht eher gering, aber das täuscht.

Die meiste Arbeit muss "unter der Haube" erfolgen, also im Backend. So müssen zukünftig z.B.:

  • User-Accounts angelegt werden können (Anmelden / Registrieren / Löschen)
  • Gruppeneinstellungen vom Gruppen-Admin angepasst werden können (Admin muss Gruppenmitglieder zum Admin ernennen können, Admin muss Gruppenmitglieder löschen können, etc.)
  • Produkte kommentiert werden können,
  • Automatische Benachrichtigungs-E-Mails an Gruppenmitglieder versendet werden können (Einladungen, neue Uploads, neue Kommentare)
  • und vieles mehr...

Außerdem müssen wir noch Anpassungen am Frontend (sprich der Website) vornehmen, u.a.:

  • Design
  • Features
  • jeweils für Desktop & Mobile
  • etc.

Das Ganze muss im Vorfeld sauber konzipiert und spezifiziert und in Form eines Projektes durchgeplant werden. Mit dem anschließenden Testing kommen wir auf einen Entwicklungsaufwand, der die Höhe des Fundings aus unserer Sicht mehr als rechtfertigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Impressum
Daniel Kövary - selbständiger Unternehmer
Daniel Kövary
Westermühlstr. 30
80469 München Deutschland

MUSNOK - Die lokale Verschenkplattform.
---
t: +49 (0)89 210 23 77 12
e: daniel@musnok.de
w: www.musnok.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.718.287 € von der Crowd finanziert
5.161 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH