Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Multiphonics Festival 2015
Das Multiphonics Festival für kreative Klarinettenmusik soll 2015 zum dritten Mal stattfinden. Neben Konzerten auf Weltklasseniveau aus den Sparten Jazz, Weltmusik, Klassik, neuer Musik und improvisierter Musik können sich Holzbläser miteinander austauschen und Workshops bei internationalen Spitzendozenten buchen. Das Multiphonics Festival findet in Köln statt. Ausgewählte Veranstaltungen werden als "multiphonics on Tour" auch in Frankfurt, Stuttgart und Fulda durchgeführt.
Köln
5.130 €
15.000 € Fundingziel
109
Fans
21
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Multiphonics Festival 2015

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.15 11:02 Uhr - 30.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 23.9. bis 4.10.2015
Fundingschwelle 5.000 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt Köln
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Das Multiphonics Festival für kreative Klarinettenmusik wurde 2013 mit dem Ziel gegründet die ganze Viefalt dieses Instruments darzustellen. Verschiedene Arten von Klarinetten, verschiedene Formen von Musik. Gemeinsam ist allen Konzerten, dass mindestens eine Klarinette eine wichtige Rolle spielt.
Außerdem ist das Multiphonics Festival zu einem Treffpunkt für Klarinettistinnen und Klarinettisten ganz unterschiedlichen Wissen- und Leistungsstandes (vom Anfänger zum Profi) geworden, die Workshops mit internationalen Spitzendozenten besuchen können und auf einer Instrumentenmesse über Neuerungen auf dem Gebiet der Klarinette informiert werden. Auf dem Festival gibt es auch z.B. besondere Angebote zum Erwerb von Instrumenten und Mundstücken. Das Multiphonics Festival ist somit im deutschsprachigen Raum einzigartig.
In den Jahren 2013 und 2014 haben unter anderem Giora Feidman (Israel), David Krakauer (USA), David Murray (USA), Michael Riessler (Deutschland), Gabriele Mirabassi (Italien), Steffen Schorn (Deutschland), Claudio Puntin (Schweiz), Bruce Edwards (Deutschland), Thomas Savy (Frankreich) und noch viele weitere interessante Musiker aus dem In- und Ausland als Klarinettisten und Dozenten am Multiphonics Festival teilgenommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Durchführung der dritten Auflage dieses Festivals. Die Zielgruppe besteht aus allen Musikliebhabern und Konzertgängern im allgemeinen und den Klarinetten-Interessierten im besonderen.
Die Workshops werden stattfinden in
-Köln
-Fulda
Die Konzerte werden stattfinden in
-Köln (alle Projekte)
-Frankfurt (ausgewählte Konzerte)
-Stuttgart (ausgewählte Konzerte)
-Fulda (ausgewählte Konzerte)
-Offenbach am Main (ausgewählte Konzerte)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung des Projekts können die Förderer dem Multiphonics e.V. als Veranstalter des Festivals Planungssicherheit verschaffen und die Durchführung des Festivals 2015 erst ermöglichen. Mit einem Betrag von 5000 € kann eine kleine Variante des Festivals durchgeführt werden. Mit 15000 € kann das gesamte Programm stattfinden. Wie auch durch die Freistellungsurkunde des Finanzamtes dokumentiert, hat der Multiphonics e.V. keinerlei Gewinnabsichten.
Außerdem können Unterstützer als Dankeschön Gutscheine für die Veranstaltungen des Multiphonics Festivals 2015 oder Restaurantgutscheine für unser Partnerrestaurant "Goldener Löwe" in Marbach am Neckar wählen . Der Gegenwert der Gutscheine beträgt 125% der Höhe der Zuwendung. Wer z.B. mit 100 € fördert, erhält einen Gutschein über 125 €.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld zur Deckung der bei einem solchen Festival anfallenden Kosten verwendet. Dazu zählen Künstler-Honorare, Saalmieten, Technikkosten, Unterkunft, Verpflegung, Reisekosten, Gebühren und Werbekosten.

Kulturveranstaltungen werden konventionell durch 4 verschiedene Bereiche finanziert:

-Eintrittseinnahmen
-Öffentliche Förderung (Land, Kommunen)
-Sponsoring
-Stiftungen

Unser Festival ist von seiner Struktur her, anders als z.B. große "Events", wie z.B. Rockfestivals oder auch große Klassikfestivals nicht in vergleichbarer Form massenwirksam. Das bedeutet, Eintrittseinnahmen sind stets ungewiss. Die öffentliche Hand, insbesondere die Kommunen. kommen ihrer Aufgabe zur Kulturförderung immer weniger nach, große Sponsoren interessieren sich fast ausschließlich für Großveranstaltungen und die Stiftungen sind mit einer Flut von Anträgen überfordert.
Somit stellt das Crowdfunding eine neue, wichtige Form der Finanzierung von Kulturveranstaltungen dar.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Festival steht der gemeinnützige Verein Multiphonics e.V.:

Händelstr. 10
50674 Köln
Tel.: 0221/4208906
contact@multiphonics-festival.com

Impressum
Multiphonics e.V.
Jens Eggensperger
Händelstr. 10
50674 Köln Deutschland

Angaben gemäß § 5 TMG:
Multiphonics e.V.
Händelstr. 10
50674 Köln

Vertreten durch:

Annette Maye
Jens Eggensperger

Kontakt:

Telefon: 0221-4208906
E-Mail: contact@multiphonics-festival.com

Partner

Der Hessische Rundfunk berichtet seit Gründung des Multiphonics e.V. im Jahre 2013 ausführlich über die Konzerte im Rahmen des Festivals.

Gegründet wurde die Deutsche Klarinetten-Gesellschaft am 17. Oktober 1998 in Dreieich bei Frankfurt.
Zweck des Vereins ist u.a.:
1. Förderung des Klarinettenspiels
2. Weiterentwicklung des Instrumentenbaus
3. Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.021.535 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH