Crowdfunding beendet
»Nachts im Labor« hinterfragt den wissenschaftlichen Sinn und die ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen, ohne deren Grausamkeit darzustellen. Stattdessen rücken wir den Lebenswillen, den Zusammenhalt und den Mut der Tiere in den Fokus: als Individuen mit Gefühlen und Bedürfnissen. So bietet unser Buch auf gleich mehreren Ebenen einen geeigneten Einstieg in diese so wichtige Thematik.
10.610 €
Fundingsumme
257
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
21.12.2021

Wir wünschen euch besinnliche Weihnachten und ein erfolgreiches 2022.

Marco Mehring
Marco Mehring1 min Lesezeit

Unser Crowdfunding ist nun schon drei Wochen alt. Dank euch haben wir inzwischen mehr als die Hälfte der erforderlichen Summe, die es braucht um das Projekt sicher ins Ziel zu bringen, eingenommen.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir auch den Rest bis Ende Januar schaffen, damit »Nachts im Labor« erscheinen kann.

Das ganze Team von »Nachts im Labor« wünscht euch besinnliche Weihnachten und einen phänomenalen Rutsch ins Jahr 2022.
Bleibt vor allem gesund!

Herzliche Grüße
Marco Mehring (21.12.2021)

Teilen
NACHTS IM LABOR
www.startnext.com

Finden & Unterstützen