Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
NACHTSICHTEN. Eine Traumrecherche
Wir schlafen ein Drittel unseres Lebens. Währenddessen träumen wir fast die ganze Zeit. Viele unserer Träume zerrinnen jedoch, bevor wir uns bewusst an sie erinnern können. Rauscht somit das vielleicht intensivste Drittel unserer Lebenszeit an uns vorbei, ohne dass wir es zu fassen kriegen? NACHTSICHTEN setzt sich performantiv mit der Sehnsucht auseinander, Träume festzuhalten, und macht sich auf die Suche nach Zugängen in diese fremde, eigene Welt.
Leipzig
2.110 €
1.450 € Fundingziel
13
Fans
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 NACHTSICHTEN. Eine Traumrecherche

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.04.16 09:47 Uhr - 06.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2016
Fundingziel 1.450 €
Stadt Leipzig
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Schlaf ist keine Auszeit - ganz im Gegenteil! Es ist das vielleicht intensivste Drittel unseres Lebens.
Aber was bleibt nach dem Aufwachen greifbar? Was gibt es für Ansätze, sich dem eigenen Traum zu nähern und wie weit kommt man mit ihnen?
Vor der Folie wissenschaftlicher Traumforschung entsteht ein interdisziplinäres Theaterprojekt, das sich mit diesen Fragen auseinandersetzt. Da Sprache allein die multisensorischen Traumerfahrungen nur unzulänglich fassen kann, werden neben der körperlichen Darstellung auch Projektionen und Klanglandschaften eine große Rolle spielen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Obwohl wir nie ganz an unsere nächtlichen Träume herankommen, da sie nur individuell erfahrbar sind und sich einer ganzheitlichen kritischen Überprüfung durch das Wachbewusstsein entziehen, sind Träume ein allen Menschen vertrautes Phänomen. NACHTSICHTEN möchte Möglichkeiten ausloten, sich diesem allen bekannten, aber im Grunde undarstellbaren Thema durch eine multimediale Performance zu nähern. Ein breites Publikum soll eingeladen werden, sich mit uns auf die gemeinsame Suche nach unseren Traumwelten zu begeben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind überzeugt, dass sich die performative Auseinandersetzung mit dem Thema lohnen wird und sind enthusiastisch am Vorbereiten.
Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung, um in die nächste und wichtigste Phase des Projekts starten zu zu können: Die Probenphase! Wir freuen uns über jeden Beitrag!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Eurer finanziellen Unterstützung werden wir einen Probenraum mieten und diesen mit Ton-, Film- und Lichttechnik ausrüsten. Außerdem helft ihr uns bei der Finanzierung des Bühnenbilds und der Programmhefte.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Clara Probst - Konzept, Text, Dramaturgie
  • Anke Bußmann - Regie, Ausstattung, Performance
  • Rachel Behringer - Performance
  • Alexander Ritter - Performance
  • Jessica Steinberg - Video, Fotos
  • Lillith Radermacher - Sound
  • Antonia Racky - Produktionsleitung
  • Selina Fischer - Ausstattungsassistenz
Impressum
Clara Probst
Gustav-Adolf-Straße 23
04105 Leipzig Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.166.822 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH