Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Dieses Projekt möchte die "Shree Saraswoti Secondary School" im kleinen Ort Badalgaun, 50 km östlich von Kathmandu in Nepal unterstützen. Die Schule liegt mir am Herzen, da ich dort im Jahr 2012 gearbeitet und die nepalesische Herzlichkeit kennen- und liebengelernt habe. Mithilfe eines ersten Spendenprojekts konnten wir den Wiederaufbau der Schule nach dem schweren Erdbeben 2015 unterstützen, nun soll eine Bibliothek eingerichtet werden. Dafür benötigen wir eure Hilfe!
Freiburg im Breisgau
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4 Monate
Fundingziel 1.500 €
Stadt Freiburg im Breisgau
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Durch dieses Projekt soll die staatliche Schule "Shree Saraswoti Secondary School" im kleinen Ort Badalgaun in Nepal unterstützt werden. Die Schule ist mit 200 Schülern relativ klein und reicht von der 1. bis zur 10. Klasse. Sie wurde durch das Erdbeben 2015 fast vollständig zerstört. Mithilfe von Spenden konnte die Schule wiederaufgebaut werden. Nun möchte die Schulleitung eine Bibliothek für die Schülerinnen und Schüler einrichten - ein Ort zum Lesen, Bücher entdecken und ausleihen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projekts ist es, die Einrichtung einer Schulbibliothek zu finanzieren. Es werden 30 Stühle, zehn Tische und zehn Regale benötigt. Ihr könnt selbst entscheiden, welchen Einrichtungsgegenstand ihr beisteuern wollt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Shree Saraswoti Secondary School ist eine staatliche Schule. Leider erhalten staatliche Schulen in Nepal sehr wenig Geld von der Regierung, bei weitem zu wenig, um eine Bibliothek einrichten zu können. Daher ist die Schule auf private Spenden angewiesen, um Projekte dieser Art zu realisieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gelder werden in Stühle, Tische und Regale für die neue Bibliothek investiert, dabei kostet ein Stuhl etwa 25 Euro, ein Tisch 50 Euro und ein Regal 150 Euro.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wurde von mir, Sophie Scheller, initiiert. Ich bin angehende Lehrerin und habe vor vier Jahren selbst an der Schule unterrichtet. In Nepal kümmert sich mein Freund Anil um die Weitergabe und den Einsatz der Gelder. Er ist selbstständig in den Bereichen Soziales und Tourismus tätig und hat bereits die nach dem Erdbeben gesammelten Spenden an die Schule weitergeleitet und deren Verwendung koordiniert.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.132.841 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH