Projekte / Musik
Nach über fünf Jahren wird es Zeit - so oft werde ich gefragt, ob es die neuen Lieder auch auf CD gibt. Und nun endlich möchte ich es wagen. Aufnahmen, Mastering, Platte pressen - und dann ab zu euch. Besonders wichtig ist mir dabei die Nachhaltigkeit - umweltfreundliche Materialien, faire Produktion, und die Tatsache, dass ich für noch drei weitere Künstler damit Arbeit schaffe (Tontechniker, Grafikerin, Fotograf). Ich freue mich auf Eure Unterstützung!
Ravensburg
7.062 €
7.000 € 2. Fundingziel
42
Fans
87
Unterstützer
Projekt erfolgreich
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.07.18 20:16 Uhr - 25.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26. August bis Mitte Oktober
Fundingziel erreicht 6.000 €
Um mit genug Zeit im Studio zu arbeiten, fair zu produzieren, und dann alles zu euch nach Hause zu bringen ist dieser Betrag nötig.
2. Fundingziel erreicht 7.000 €
In den 6000 € ist keinerlei Honorar für mich eingerechnet. Aber es entsteht für mich natürlich sehr viel Arbeit. Und ich wünsch mir Lohn.
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

In den letzten 5 Jahren (solange ist es her, dass ich mit der Räuberband meine letzte CD aufgenommen habe) ist viel passiert bei mir - privat ebenso wie beruflich. Und nicht nur meine Stimme und mein Gitarrenspiel haben davon enorm profitiert, sondern auch meine Fähigkeit, Seele in die Lieder zu legen, sodass sie die Menschen wirklich berühren. Das möchte ich nun gerne mit der Welt teilen.

Das Aufregende an dieser neuen Scheibe ist: Ich bin wirklich ganz allein vor dem Mikro, ganz ohne Begleiter, ohne Gastmusiker, ohne Schnickschnack.
Ich möchte mich trauen, auch einmal ein reines "Songwriter" Album aufzunehmen - nur ich, mit Gitarre, oder - **neu!!** - auch mit Klavier. Ich bin sehr gespannt darauf, wie das wird und habe das Gefühl, dass die Zeit dafür reif ist.

Die Aufnahmen finden Ende August in der Kulturscheune in Wilhelmsdorf statt. Der Mann am Mischpult ist wieder Julian Hoffmann von Sillypranks Berlin, der auch meine bisherigen Scheiben aufgenommen und abgemischt hat.

Und dann gehts an die Produktion, CDs pressen, umweltfreundliche CD Hüllen machen lassen, Booklet....

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel #1: Die Nachfrage nach den neuen Liedern endlich erfüllen zu können. Damit sie endlich nicht mehr nur bei Konzerten sondern auch bei euch zuhause gehört werden können.

Ziel #2: Nachhaltige Kunst machen. Kunst, die bewusst mit Umweltressourcen umgeht und dabei noch Arbeitsplätze schafft.

Ziel #3: Ja, ich geb's zu - Endlich wieder im Studio zu stehen. Weil's soooo viel Freude macht.

Die Zielgruppe? Na, wie immer: Ihr!
Also alle Menschen, die es wichtig finden, die freie Kunstszene zu unterstützen und die gerne Musik hören die zugleich Geschichten erzählt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich bin überzeugt von Folgendem: Die Musik gehört dahin, wo Menschen sie hören wollen. Und nicht in die Fänge von Konzernen.

Das ist aber nur möglich, wenn viele Menschen mithelfen, und aus ihren persönlichen Möglichkeiten heraus diese Musik "mitproduzieren".

Ich finde es unheimlich wichtig (und auch toll zu erleben!!!) , dass es so viele Menschen gibt, denen handgemachte, echte Musik am Herzen liegt. Die sich Gedanken darüber machen, wovon so ein Künstler eigentlich lebt. Und die bereit sind, mitzuhelfen, damit es auch weiterhin die "kleinen" Künstler in ihren Nischen geben kann.

Bereits zwei Mal durfte ich die Erfahrung machen, wie sehr es inspiriert und beflügelt, wenn Menschen meine künstlerischen Projekte unterstützen und mit Wohlwollen begleiten.
Und ich hoffe, dass ihr auch bei dieser (etwas wagemutigeren) Produktion wieder an meiner Seite seid.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

# 1 - Aufnahmen: Cat Balou° Musik wird aufgenommen, gemastert und gepresst.

# 2 - Künstlerjobs : Ihr gebt mir Arbeit. Und - durch die Finanzierung tragt ihr zum Lebensunterhalt von drei weiteren Künstlern bei.
- Julian (Tontechnik und Mastering)
- Svenja (Grafik)
- Wynrich ( Fotografie/ Film )
Alle drei sind freischaffend und ich freue mich sehr, dass ich sie an Bord habe.

# 3 - Materialien : nachhaltig, fair, so öko es geht. Da ich leider nach wie vor eher auf CDs setze, die man in der Hand hält, anstatt meine Musik nur digital rauszugeben (was natürlich vielleicht die umweltfreundlichste Variante wäre), möchte ich zumindest mein Möglichstes tun um dann wenigstens so öko wie möglich zu sein. Also: Bestellung bei Umweltdruckerei und Co. Das ist teurer. Aber besser. Und es gibt solchen Alternativbetrieben auch Aufträge. Was ich wichtig finde.

# 4 : Versand. Dankeschöns.

# 5 - so vieles mehr, an was man sonst gar nicht so denkt: Raummiete. Fahrtkosten. Gitarrensaiten. Verpflegung. Papier. Stifte...

Wer steht hinter dem Projekt?

Cat Balou°. Liedermacherin und Theaterschaffende aus Ravensburg.
Seit 2011 bin ich jetzt freischaffend als Künstlerin tätig. Und lebe und liebe meinen Beruf.

Kürzlich wieder nach Ravensburg zurück gekehrt, wachse ich nun immer mehr in die Musikszene Bodensee-Oberschwaben rein. Und genieße das in vollen Zügen. U.a. beim ersten Songslam in Weingarten, wo ich doch tatsächlich ein goldenes Mikrofon gewann...

Ich habe bereits 3 Alben veröffentlicht und deutschlandweit über 100 Wohnzimmerkonzerte und viele öffentliche Konzerte gespielt. Seit meiner letzten Platte haben sich sehr viele neue Lieder angesammelt, und nun möchte ich einige davon gerne veröffentlichen.

Neben der Musik arbeite ich auch noch im Theaterbereich, besonders an der Schnittstelle zwischen Kunst und Nachhaltigkeit.

Und alles in allem, meine Damen und Herrn - lebe ich gern!

Kooperationen

Julian's Label Silly Pranks und Cat Balou° sind quasi gemeinsam erwachsen geworden. 7 Jahre ist es nun schon her, dass mit der WIR° in meinem Berliner Wohnzimmer alles anfing... Und nun ist er wieder dabei, was mich sehr sehr freut!

Meine liebe Svenja begleitet mich schon sehr lange - als Inspiration, Seelenfreundin und tolle Künstlerin. Sie macht die Grafik für CD und Booklet und ich bin sehr gespannt, was sie aushecken wird für die neue Scheibe... :)

Der Wynrich lebt in Ravensburg, macht Fotos für sehr viele unterschiedliche Leute - u.a. Cat Balou°. Unsere Ausflüge zum Fotoshoot am Bodensee sind immer wieder ein helles Vergnügen. So auch der Dreh für das Crowdfunding Video...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.612.679 € von der Crowd finanziert
6.507 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH