Projekte / Community
Neue Narrative ist das Magazin für Neues Arbeiten. Es ist geboren in den Herzen einiger Menschen von TheDive, die gemeinsam im Bereich neuer Formen der Wirtschaft arbeiten. In dem Magazin erzählen wir Geschichten aus einer neuen Arbeitswelt, die zum Weiterdenken, Anpacken und Nachmachen einladen. Das machen wir, weil unsere Sehnsucht nach einem guten Heute und einem besseren Morgen einen Platz braucht. Das Wir steht nicht umsonst in Wirtschaft.
8.204 €
15.000 € 2. Fundingziel
135
Fans
199
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.11.17 19:13 Uhr - 17.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2017 bis April 2018
Fundingziel erreicht 5.000 €
2. Fundingziel 15.000 €
Die 5.000 € investieren wir direkt in die zweite Ausgabe, die im Frühjahr 2018 erscheint. Mit dem Geld können wir einen Teil der redaktionellen Kosten tragen.
Unser Ziel ist es, die zweite Ausgabe mit den Einnahmen der ersten finanzieren zu können. Außerdem fließt ein Teil des Geldes in den Aufbau unserer Community.
Stadt Berlin
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Neue Narrative ist ein Wirtschaftsmagazin, in dem es nicht nur um Wachstum, Rendite und Manager-Schicksale geht. Stattdessen erzählen wir Geschichten vom Scheitern und Gelingen einer neuen Arbeitswelt, in der Rendite nur eines von vielen möglichen Erfolgskriterien ist. Wir lassen diejenigen zu Wort kommen, die im Getöse des Arbeitsalltags sonst nicht gehört werden. Wir trauen uns, auch mal langsam zu sein. Und wir wollen Themen durchdringen, für die wir wirklich brennen.

Die erste Ausgabe dreht sich rund um das Thema Macht. Ständig reden wir von ihr, haben aber trotzdem keine gemeinsame Vorstellung davon, was Macht eigentlich ist. Viele Menschen, die wir zum Thema befragt haben, waren sich einig, dass Macht böse ist. Aber warum ist das so? Und stimmt das überhaupt?

Uns ist wichtig, dass dieses Magazin genügend Raum zum Selberdenken und Ausprobieren bietet. Daher finden sich im Magazin zahlreiche Tools: Sie sollen dabei helfen, unser eigenes Verhältnis zur Macht zu reflektieren. Wie viel Macht haben wie eigentlich selbst? Was stellen wir mit ihr an? Und was hat unser Bäcker damit zu tun?

Diese Fragen haben wir uns in den vergangenen Monaten gestellt. Nun möchten wir euch einladen, dasselbe zu tun.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Magazin richtet sich an alle, die sich fragen, wie die Arbeitswelt von morgen aussehen kann. Und an alle, die daran mitwirken wollen, diese Zukunft zu gestalten. Denn Neue Narrative soll nicht nur ein Magazin sein, es soll eine Bewegung werden.

Wir möchten euch die Möglichkeit geben, nicht nur mit uns, sondern auch untereinander in Kontakt zu kommen, miteinander Debatten zu führen, Pläne zu schmieden, Projekte zu entwerfen und gemeinsam Neues in die Welt zu bringen. Statt eines Abos bieten wir deshalb eine Mitgliedschaft im TheDive Hive. Diese beinhaltet zum einen das Jahresabo des Magazins und zum anderen viele Möglichkeiten, mit uns und anderen gleichgesinnten Menschen und Unternehmen in den Austausch zu treten: bei Meetups zur neuen Arbeitswelt, bei Co-Diving Events, bei internen und externen Fortbildungsmodulen der TheDive School und vielem mehr. Ihr entwickelt das Programm selbst mit.

Denn davon sind wir überzeugt: Es schlummert ungeheures Potenzial darin, wenn wir uns zusammentun und gemeinsam Dinge auf die Beine stellen, um eine lebens- und liebenswerte Zukunft zu gestalten.

Dieses Magazin ist nur der Anfang. Lasst ihn uns gemeinsam fortschreiben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

… damit in Zukunft immer mehr Menschen sinnvoll, produktiv und erfüllend arbeiten dürfen

… damit nicht immer nur dieselben Geschichten über Arbeit und Wirtschaft erzählt werden

… damit inspirierende Organisationen und Unternehmen zeigen können, wie sie arbeiten, wirken und leben

… damit sich die Idee von einer neuen Wirtschaft, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und die Welt besser macht, verbreitet

… damit sich immer mehr Gleichgesinnte vernetzen und neu aushandeln, wie wir Wirtschaft begreifen

… damit aus einem Magazin eine Community für neues Arbeiten entstehen kann

… damit die Welt besser wird. Zumindest ein bisschen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Magazin zu machen, kostet Geld. Genauer gesagt, hat die erste Ausgabe von Neue Narrative rund 30.000 € gekostet. Bisher finanzieren wir das Projekt vollständig aus eigenen Mitteln. Um das Projekt längerfristig betreiben zu können, muss sich das ändern. ALLE Einnahmen, die wir mit dem Magazin erwirtschaften, reinvestieren wir direkt wieder ins Magazin.

Mit dem eingenommenen Geld finanzieren wir konkret:

  • Die nächste Ausgabe von Neue Narrative (unter anderem Druck, Personal, Grafik, Vertrieb)
  • Den Aufbau unserer Community zum neuen Arbeiten (unter anderem Events, Webseite, Personalkosten)

Wir sind in Vorkasse gegangen. Jetzt würden wir uns freuen, das Projekt gemeinsam mit euch weiter denken zu können. Auch finanziell. Denn unser Ziel ist es, dass sich das Magazin schon bald selber trägt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Lena, Sebastian, Emily, Simon und Martin aus dem Netzwerk TheDive.

TheDive ist ein Kollektiv von Menschen, die daran arbeiten, Zusammenarbeit, Unternehmen und Wirtschaft neu zu gestalten. Wir sind Gründer, Unternehmer, Berater, Coaches, Entwickler, Designer, Architekten, Journalisten, Forscher, Künstler, Kuratoren, Schriftsteller und vieles mehr.

Wir produzieren Content, bauen neue Arbeitsräume, erfinden neue Organisationslogiken für Unternehmen und probieren sie an uns selbst aus. Wir entwickeln unternehmerische Ideen, begleiten andere Unternehmen bei deren Transformation und vernetzen Gleichgesinnte.

Projektupdates

10.12.17

Ein paar ergänzende Fakten zu unserem Projekt:

  • Das Magazin kostet 9,80€ (ggf. zzgl. Porto)
  • Euch erwarten 136 Seiten und ein Poster
  • Wir drucken alles auf Ökopapier
  • Die Tools im Heft sind auf dickerem Papier gedruckt
  • Wir haben eine Auflage von 10.000 Stück
  • Wir planen, drei- bis viermal im Jahr zu erscheinen
  • Neue Narrative kommt auch in ausgewählte Kioske, am meisten helft ihr uns aber HIER!
Impressum
TheDive GbR
Jörn Apel
Uferstraße 6
13357 Berlin Deutschland

Vertreten durch: Dr. Jörn Apel, Dr. Simon Berkler, Dr. Nabil Ranné, Uli Schoop

UST-ID: DE300345935

Kooperationen

TheDive begleitet und befähigt Unternehmen, Organisationen und Menschen, das nächste Kapitel der eigenen Entwicklung aufzuschlagen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.865.940 € von der Crowd finanziert
6.301 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH