Der Verein Fulda stellt sich quer e.V. betreibt in Fulda ein eigenes Zentrum. Das Zentrum dient als Anlaufstelle zu den Themen gegen Rassismus, Antifaschismus, Homophobie. Weiter dient das Zentrum als Anlaufstelle für engagierte Menschen und Jugendliche. Durch Abrissarbeiten und Umbau verliert der Verein zum 31.08.2020 sein Zentrum. Da sich der Verein nur durch Spenden, Eigenmittel und ehrenamtliche Arbeit finanziert ist die Finanzierung für ein neues Zentrum in Fulda nicht gesichert.
5.388 €
2. Fundingziel 30.000 €
87
Unterstützer*innen
17 Tage
Alles zählt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Neues antirassistisches Bildungszentrum in Fulda
 Neues antirassistisches Bildungszentrum in Fulda
 Neues antirassistisches Bildungszentrum in Fulda
 Neues antirassistisches Bildungszentrum in Fulda
 Neues antirassistisches Bildungszentrum in Fulda

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.20 13:00 Uhr - 30.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 10.Juni - 30.Juli 2020
Fundingziel 3.000 €

Unser erstes Ziel ist es die Kaution, Umzug , nötige Anschaffungen und Renovierung von neuen Räumlichkeiten zu finanzieren

Fundingziel 2 30.000 €

Mit unserem zweiten Ziel soll erreicht werden, das die neuen Räumlichkeiten als antirassistisches Bildungszentrum genutzt werden können.

Kategorie Bildung
Stadt Fulda
Website & Social Media
Impressum
Fulda stellt sich quer e.V.
Andreas Goerke
Bronnzeller Str. 29
36043 Fulda Deutschland

www.facebook.com/VereinFuldastelltsichquer
Ausgezeichnet mit :

der Fuldaer Rose 2016

Preis für Vielfalt und Toleranz 2017

Otto Wels Preis 2018

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht Fulda
Registernummer: VR2590

Sparkasse Fulda

IBAN: DE04530501800000064156

BIC: HELADEF1FDS

Weitere Projekte entdecken