Login
Registrieren
Newsletter
Projekte / Musik
Jazz ist bunt, ist gelebte Anarchie, ist soziale Interaktion, ist Individualit√§t und Community in einem. Die verschroben, poetische, ganz und gar eigenwillige Musik des genialen Thelonious Monk, ein Vorreiter des Bebop, bietet uns Folien an in der jeder seinen eigenen Raum finden kann um gemeinsam was Neues zu sch√∂pfen: Eine frische, heutige Musik mit einer Stimme, die unter die Haut geht. 100ster Geburtstag von Monk: Gegenentw√ľrfe in der Musik, die f√ľr unser Zusammenleben Pate sein k√∂nnen.
Darmstadt
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 NOLA

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dez 2016-März 2017
Fundingziel 1.000 ‚ā¨
Stadt Darmstadt
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir produzieren die CD "MONK me!! - The Music of a Genius" mit anschlie√üneder Konzerttournee zum 100.sten Geburtstsg von Thelonious Monk 2017.[url=http://www.nolamusics.de/monk-me . Das Besondere an diesem Projekt ist, dass wir Vocal-Versionen erarbeiten, zum Teil auch mit eigenen Texten, bisweilen auch auf Deutsch. Die meiste Musik die wir h√∂ren - ob nun Jazz oder Pop - ist stark beeinflusst von der afroamerikanischen Kultur. Afroamerikaner m√ľssen aber heute immer noch um gleiche Lebensverh√§ltnisse k√§mpfen und sind Opfer rassistischer Gewalt. Ihr Beitrag zu unserer Musikkultur wird allenfalls verkl√§rt. Monk hat mit seiner Musik der kommerziellen Vereinnahmung schwarzer Musik entgegengewirkt und eine radikalen Schritt vollzogen zum allzeit kreierenden selbstbewussten K√ľnstler, anti-established, nicht markt orientiert...In seiner Musik spiegeln sich aber auch die Traumata seiner Eltern - und Gro√üeltern_Generation, aber auch eine tiefe Liebe zum Leben, Poesie. Diese Radiaklit√§t brauchen wir Heute wieder - Ohne diese Radikalit√§t h√§tte es viele Str√∂mungen nicht gegeben, und auch unsere Freiheit der Interpretation nicht. Ein Tribut ist f√§llig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten eine möglichst breite Zuhörerschaft erreichen. In der Band spielen zwei Generationen: von 22 - 53 Jahre. Das heißt, wir bringen unterschiedliche Perspektiven zusammen und daraus erst entsteht was ganz eigenes. Vielfalt siegt.
Und wir m√∂chten eine umfassende √Ąsthetische Aussage machen - das eht bis zum Cover und den Werbemitteln. Denn die BeBop-Avantgarde kreierte auch imAuftritt einen eigenen Style, der Begriff des "Hipsters" wurde in den 40er Jahren kreiert. Freiheit, Respekt und Selbstbestimmung war ihr Credo - und das ist unsere Message

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst√ľtzen?

Weil es sch√∂n ist und weil es schlicht fehlen w√ľrde, wenn es nicht zustande k√§me. Au√üerdem ist es europaweit einzigartig.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden die Studiogagen der Musiker finanziert. Es geht nicht dass wir uns in unseren Projekten immer wieder selbst ausbeuten m√ľssen, denn damit entwerten wir indirekt auch unsere Arbeit. RESPECT!

Wer steht hinter dem Projekt?

Marijke J√§hrling und das West Side Theatre, Darmstadt. es wird von einem gemeinn√ľtzigen Verein getragen, dem "Forum f√ľr dramatische K√ľnste, e.V."[http://www.westsidetheatre.de/]

Impressum
Forum f√ľr dramatische K√ľnste e.V.
Marijke Jährling
D√ľnenweg 9
64293 Seeheim-Jugenheim Deutschland

√úber Startnext

Startnext ist die gr√∂√üte Crowdfunding-Plattform f√ľr kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz. K√ľnstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst√ľtzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

38.449.881 ‚ā¨ von der Crowd finanziert
4.485 erfolgreiche Projekte
755.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen √ľber unseren Treuh√§nder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH