Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Design
Die Regale von nooved lassen sich dank des innovativen Stecksystems kimme+korn einfach auf- und abbauen und stehen stabil. Die Anordnung der Regalfächer ist flexibel, so kannst du dein Regal oder Sideboard individuell und immer wieder neu gestalten. Das alles gibt es jetzt im schicken, geradlinigen, zeitlosen Design – made in Germany und trotzdem bezahlbar! Einfach nooved.
Frankfurt am Main
2.470 €
7.500 € Fundingziel
21
Fans
11
Unterstützer
37 Tage
 nooved. Das innovative Stecksystem.

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.07.17 16:32 Uhr - 24.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2017 - November 2017
Fundingziel 7.500 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

Gute Möbel, die lange glücklich machen. Mit nooved wollen wir zeigen, dass Design, Funktionalität, Langlebigkeit und fairer, bezahlbarer Möbelbau in Deutschland kein Widerspruch sind. Und weil sich deine Ansprüche an ein Regal auch mal ändern, haben wir das innovative Stecksystem kimme+korn entwickelt. So kannst du den Aufbau deines Regals mitbestimmen und später immer wieder neu festlegen.

Die Höhen der unterschiedlichen Regalebenen sind auf Ordner und Schallplatten (35 cm), Bücher (22,7 cm) und CDs (16,5 cm) abgestimmt, aber natürlich findet auch alles andere seinen Platz.

Die transparente und faire Herstellung liegt uns sehr am Herzen, darum beziehen wir das Holz aus Österreich und produzieren die Regale in Deutschland.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

nooved ist für diejenigen, die ein einzigartiges Möbelstück suchen, das man immer wieder an die eigenen Wünsche anpassen kann, diejenigen, die der Meinung sind, Möbel sollten mehr als einen Auf- und Abbau überleben und trotzdem bezahlbar sein, und diejenigen, die möchten, dass wir noch weitere tolle Produkte entwickeln und produzieren.

Einige echte Hingucker haben wir bereits nach Kundenwünschen in der eigenen Werkstatt gefertigt. Jetzt wollen wir den nächsten Schritt wagen und euch mit einer ersten Serie glücklich machen. Schreinerei und Spedition sind startklar, jetzt fehlen nur noch eure Regalwünsche.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil du ein "Freund der schönen Dinge" bist und das auch gerne zeigst. Weil du Möbel liebst, die nicht von der Stange kommen. Weil du Bücher liest und einen angemessenen Platz für sie suchst. Weil du einfach bisher noch keinen passenden Raumteiler gefunden hast. Oder weil du jemand bist, der ein junges Startup bei der Entwicklung von fairen Möbeln aus Deutschland unterstützen möchte. Es gibt viele gute Gründe!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden wir die Herstellungskosten für die erste Serie finanzieren. Mit dem, was dann noch übrig ist, gehen wir in die Entwicklung neuer ausgefuchster Möbelideen – damit du bald weiteren Plastikmöbeln aus Schweden den Laufpass geben kannst.

Falls wir die Fundingschwelle nicht erreichen, bekommt natürlich jeder Unterstützer sein Geld vollständig zurück.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein Schreiner, ein Architekt, ein Berater, eine Grafikdesignerin und eine Werberin: Fünf junge Leute aus Frankfurt am Main, die ein neues Steckregalsystem auf den Markt bringen wollen.

Die Idee entstand bei einem Umzug und dem verzweifelten Versuch alte schwedische Bretter zum dritten Mal zusammenzuschrauben: Warum nicht ein Regal herstellen, das weder Schrauben noch Leim braucht, einfach auf-, um- und abgebaut werden kann und auch noch besser aussieht? Also haben wir ein Stecksystem entwickelt, Prototypen gebaut, eine Firma gegründet und erste Kunden mit Regalen, Sideboards und Lowboards glücklich gemacht.

Und damit es jetzt richtig losgehen kann, brauchen wir deine Unterstützung!

Impressum
nooved UG (haftungsbeschränkt)
Philipp Meyer-Gohde
Mainkai 20
60311 Frankfurt Deutschland

www.nooved.com
(069 26940939)

Sitz und Registergericht: AM Frankfurt am Main
Handelsregister-Nummer: HRB 108549
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE312099403
Geschäftsführung : Philipp Meyer-Gohde

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.540.399 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH