<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Unser Projekt "The Uncut, The Whole Uncut And Nothing But The UNCUT" verbindet ansprechende Video-Aufnahmen mit rohen und ungeschnittenen Live-Tonaufnahmen eines Studio-Konzerts und bietet damit eine eindrucksvolle Präsentation für Musiker/innen.
110 €
2.000 € Fundingziel
Projekt beendet
26.04.19, 14:29 Benjamin Knoke
Nun ist es soweit! Wir haben das erste Video hochgeladen! Seht es euch an und schaut was wir mit unseren eigenen Mitteln daraus gemacht haben! Nächste Woche folgt das nächste - bis auf weiteres immer auf unserem YouTube-Kanal oder in unserem Blog auf unserer Website! https://eiszeit-studio.de
02.03.19, 12:39 Benjamin Knoke
Wir bleiben dran! Liebe Spender, liebe Interessenten, unser Crowdfunding war leider nicht erfolgreich, aber wir geben nicht auf! Rückschläge gibt es immer einmal wieder, aber man darf sich nicht davon unterkriegen lassen, um das zu erreichen was man Will – und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Wir sehen unseren Rückschlag als notwendige Erfahrung, um ein neues und besseres Konzept aufstellen zu können. Und das haben wir! Planmäßig bieten wir kleinen Videomachern, sowie Studenten mit Erfahrung oder Autodidakten mit Talent abwechselnd und frei an, sich unser Videoprojekt als Plattform für ihre Bekanntheit zu Nutze zu machen. Somit weitet sich unser Unterstützungsgedanke im Projekt weiter auf die Videoproduktion aus. Wer Interesse daran hat, darf sich gerne bei uns unter [email protected] melden. Ansonsten dürfen alle, die sich auf irgendeiner Weise für unser Projekt interessieren, unsere Facebook-Seite oder unseren YouTube-Kanal abonnieren. Dort halten wir euch stets aktuell informiert über unsere Live-Video-Sessions und Weiteres. Facebook: https://www.facebook.com/Eiszeitstudio/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCGbxAfui3P1n26rBC5CphOg?view_as=subscriber Wir bedanken uns herzlichst für das bereits gezeigte Interesse und sind freudig gespannt auf die Zukunft von „The Uncut, The Whole Uncut And Nothing But The UNCUT“! Benni und Sabrina
17.01.19, 12:28 Sabrina Kuhn
Juhuu... die erste Spende ist eingegangen!! Und wir sind gleich auf startnext in die Empfehlungen reingerutscht! Was für ein Start! Wir sind gespannt wie sich unser Crowdfunding entwickelt und freuen uns auf jede eingehende Spende! Wenn du die Gelegenheit nutzen und dich mit uns über das Projekt unterhalten möchtest: Voraussichtlich das gesamte Projektteam ist morgen anwesend bei "Orange Date + Debt Mountain" im Jubez , Karlsruhe --> http://jubez.de/ . Debt Mountain haben bereits bestätigt im Projekt als Musiker mitzuwirken und geben uns reichlich Unterstützung! Facebook-Seite von Debt Mountain : https://www.facebook.com/debtmountain/events/?ref=page_internal
15.01.19, 17:57 Benjamin Knoke
Jetzt haben wir es geschafft das Video aufzunehmen, zu schneiden und hochzuladen. Wer ist wir? In diesem Fall: Sabrina, die die Leitung des Projektes übernommen hat, und ich - Benni, der für den Ton zuständig ist. Nun bin ich es nicht gewohnt vor der Kamera zu agieren^^ und im Videoschnitt bin ich auch nicht der Held... Die Botschaft kommt allerdings rüber! Die Autogeräusche ließen sich leider auch nicht verhindern... aber gut, bei den Sessionmitschnitten wird es keine Nebengeräusche geben! Also ran an den Speck und los geht's!
18.12.18, 11:17 Benjamin Knoke
Das erste Studioset ist bereits im Kasten! Als Generalprobe gesehen, was es schon einmal ein voller Erfolg! Die Ehre gebührte "Everything In Boxes" einer Pop-Punk-Band aus Bad Wildbad, die wir letzten Sommer besucht hatten und erheblich zur Ausreifung unserer Projektidee beigetragen haben. Vielen Dank für den "Schupps"! <3 Und bald sind die Ergebnisse zu sehen - wir freuen uns mega drauf! Beachtet aber bitte, dass wir noch nicht das Video-Equipment haben, das wir letztendlich für ein abgerundetes Ergebnis benötigen. Wir hoffen, dass euch diese "Teaser" gefallen werden und wir damit eure Motivation für unsere Sache zu spenden erhöhen können. Vielen Dank für euer Interesse!