NSU-Watch: Unterstützt unsere Prozessbeobachtung
Damit der NSU-Prozess für die Öffentlichkeit unter www.nsu-watch.info nachvollziehbar und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar bleibt, benötigen wir Ihre Unterstützung. Für alle Interessierten – seien es Journalist_innen, Wissenschaftler_innen, Engagierte in der Antirassismusarbeit, Studierende verschiedener Fachrichtungen, Theaterregisseur_innen oder Filmemacher_innen – ist www.nsu-watch.info die zentrale Quelle, um ihre eigene Arbeit zum Thema mit Fakten zu füllen.
10.954 €
finanziert
199
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 NSU-Watch: Unterstützt unsere Prozessbeobachtung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.16 22:58 Uhr - 31.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.2016 - 06.01.2017
Fundingziel 5.000 €
Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
apabiz e.V.
Lausitzer Str. 10
10997 Berlin Deutschland

Der Fokus der Arbeit des apabiz richtet sich auf die extreme Rechte in Deutschland nach 1945. Wir beobachten und analysieren militante Neonazis und RechtsterroristInnen, extrem rechte Parteien, Kameradschaften, organisierte RassistInnen und AntifeministIn

Weitere Projekte entdecken

Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Community
DE
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
Kampagne für ein Volksbegehren zur Enteignung großer Berliner Immobilienkonzerne. Berlin hat Eigenbedarf.
32.933 € (220%) 12 Tage
KLICK KINO
Film / Video
DE
KLICK KINO
Das KLICK Kino in Charlottenburg Berlin braucht Unterstützung.
10.046 € (167%) 27 Tage
"Tremolo"
Film / Video
DE
"Tremolo"
Ein Film für Gehörlose und Hörende
4.867 € (32%) 40 Tage