Wegen der hohen oralen Kultur, die seit präkolonialer Zeit gepflegt wird, ist das Radio ein wichtiges Medium für Women Empowerment im südlichen Afrika. Lange Erfahrung zeigt, dass etablierte Radiosendungen einen starken Einfluss auf die Gesundheitsaufklärung bei HIV/AIDS haben. Aktuell ist z. B. Aufklärung über Covid-19 wichtig. Sehr wichtig wäre auch eine Radiosendung speziell für Frauen, da Frauen eine entscheidende Rolle in der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Entwicklung spielen.
1.032 €
Startlevel 30.000 €
15
Unterstützer:innen
56Tage
Sonia Basetti
Sonia Basetti vor 8 Tagen
Franziska Goeke
Franziska Goeke vor 11 Tagen
Stefanie Kormis
Stefanie Kormis vor 15 Tagen
Sandra Mühmel
Sandra Mühmel vor 15 Tagen
SilkeJJ
SilkeJJ vor 15 Tagen
Rebecca Ruppert
Rebecca Ruppert vor 18 Tagen
Anna Fischer
Anna Fischer vor 22 Tagen
 Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
 Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
 Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
 Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
 Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.21 10:38 Uhr - 18.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2021
Startlevel 30.000 €

Mit dem Geld wird Radiolizenz, Business Plan, Erstaussstattung der Radiostation, Mietung Räume für 2 Monate, und Kosten für die Dankeschöns verwendert.

Kategorie Community
Stadt Bremen
Website & Social Media
Impressum
Ntombi Langa Radio Projekt
Nomazulu Thata
Lehmhorsterstrasse 17
28779 Bremen Deutschland

Kooperationen

Terre des Femmes

Frauenrechte sind Menschenrechte! Wir setzen uns ein für eine gerechte Welt, in der Mädchen und Frauen das Recht haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

back2 the roots - Unverpackt
Food
DE

back2 the roots - Unverpackt

BIO - Fairtrade - Regional - Saisonal Unverpackte Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und ein Café an der Weserpromenade.