<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Nuclear Lies
Der 60-minütige Film, „Nuclear Lies“, zeigt die furchtbaren Misstände, Lügen und Poliziegewalt rund um Nuklearanlagen wie jene in Koodankulam, die Opfer und ihre Notlage, die von der indischen Regierung verantwortet wird. Er führt uns durch die Dörfer, die rund um die bestehenden Problem-Reaktoren, die hoch verstrahlten Minen, Aufbereitungsanlagen und die geplanten Mega-Nuklearanlagen, liegen. Der Film nimmt die Stimmen der Betroffenen und ihren Kampf ums Überleben auf.
21.410 €
20.000 € Fundingziel
73
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.10.13 14:22 Uhr - 31.12.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 20.000 €
Kategorie Film / Video
Ort Wien
Website & Social Media
Projekt-Widget

Kooperationen

oekostrom ist Österreichs führendes ökologisches Energieunternehmen. Alle Produkte und Dienstleistungen der oekostrom sind aktive Beiträge zu Klima- und Umweltschutz und erhöhen die Unabhängigkeit von fossilen und nuklearen Energieträgern.

Mit € 20.000,- sind die Dreharbeiten in Indien und die Produktion der DVD (Minimalversion) gesichert. Wenn wir das Ziel überschreiten und € 38.000 lukrieren, können wir den Film in einer TV-/Kino-Edition produzieren und noch mehr Menschen erreichen.

OEKONEWS.at ist Österreichs größte Online-Zeitung im Bereich Umwelt und Energie. Ziel ist eine aktuelle und umfassende Berichterstattung für Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit.

Weitere Projekte entdecken