Crowdfunding beendet
Wir waren kurz davor das erste Coffee Festival in Süddeutschland zu starten was am 18.+19. April 2020 in Nürnberg im Ofenwerk stattfinden sollte. Auf der einen Seite hatten wir die Aussteller Akquise abgeschlossen und konnten uns endlich voll auf die Programmgestaltung stürzen; die Plakate sind angekommen und wir waren mehr als bereit, die ganze Metropolregion zuzukleistern und voll mit dem Ticketverkauf loszulegen. Und dann mussten wir plötzlich die Handbremse ziehen "Covid-19"
260 €
Fundingsumme
9
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.03.20 20:55 Uhr - 20.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 10 + 11 April 2021
Kategorie Event
Stadt Nürnberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Bei diesem Event Projekt geht es um Kaffee+Kult+Erlebnis unter ein Dach zu bringen.

Nachhaltigen.Genuss.Erleben
und für die Stadt Nürnberg ein tolles weiteres Event integrieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Nürnberg Coffee Festival soll einmal im Jahr stattfinden und als Plattform für folgende Bereiche dienen:

  • Kaffeeröstereien
  • Kaffeeliebhaber
  • Hersteller
  • Baristas
  • Kaffeebotschafter
  • Verbände
  • Gastronomien
  • Gründer

Neben der Absicht, ein nachhaltiges und spannendes Genuss- Event für alle Teilnehmer zu realisieren, wollen wir vor allem die regionale Coffee Community stärken und eine Plattform für Austausch und Vernetzung kreieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir benötigen euren Support damit die Auftaktveranstaltung vom Nürnberg Coffee Festival 2021 erneut wiederholt werden kann mit der Hoffnung, dass bis dahin kein Virus mehr dazwischen kommt.

Diese Community ist es nun, die darüber entscheidet, ob das Nürnberg Coffee Festival nächstes Jahr 2021 stattfindet oder nicht. Wenn wir die Regionale Coffee Community stärken und eine Event Plattform für Austausch und Vernetzung kreieren möchten dann nur durch Unterstützung von jedem einzelnen.

Sowohl die Kaffee- als auch die Eventbranche sind besonders stark von Covid-19 betroffen und nur durch kluges und solidarisches Handeln kann weiterer Erfolg gewährleistet werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir sind ein Startup ohne riesige finanzielle Rücklagen und haben (insbesondere für die Location, Team u. Marketing) schon sehr hohe Ausgaben getätigt.


bis zum Corona Fall sind wir in Vorleistung gegangen mit:
- Stornogebühren für die gebuchte Location für 2020
- Marketing Investitionen Designs, Plakate, Social Media Marketing
- getätigte Mitarbeiterkosten für 4 Personen:
Projektleitung, Marketing, Technik, Aussteller

Wer steht hinter dem Projekt?

Euer V18 Team
Erkan, Johannes, Daniel
www.v-18.de
www.nbgcoffeefestival.com

Unterstützen

Teilen
Rettet das Nürnberger Coffee Festival (Corona)
www.startnext.com