Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Das ODEON auf Konzertreise
Das ODEON-Jugendsinfonieorchester München (Patenorchester der Münchner Philharmoniker) unternimmt Anfang September 2016 eine Konzertreise nach Italien. Neben einer intensiven Probenphase erwarten die Musiker Konzerte mit einem einmaligen und anspruchsvollen Programm in Florenz, Volterra und Kaltern. Zusätzlich zu den musikalischen Erlebnissen bedeutet die Arbeitsphase eine Reise in das kulturell geschichtsträchtige Land Italien.
München
13.390 €
12.000 € Fundingziel
79
Fans
65
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Das ODEON auf Konzertreise

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.06.16 10:01 Uhr - 13.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.08.2016 - 11.09.2016
Fundingziel 12.000 €
Stadt München
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir – das sind etwa siebzig 15- bis 25-jährige musikbegeisterte Schüler und Studenten aus München und Umgebung – proben wöchentlich, um gemeinsam auf hohem Niveau große Werke der Musikgeschichte zu erarbeiten und abschließend unsere Erlebnisse und Emotionen in einer persönlichen Interpretation mit dem Konzertpublikum zu teilen. Die gemeinsame Erfahrung von Musik (der wortlosen Sprache, die jeder versteht) ist für uns alle zentraler Bestandteil unseres Lebens. Spaß und Gemeinschaft wie auch ein gewisser künstlerischer Ehrgeiz stehen dabei gleichermaßen im Vordergrund.
Das ODEON sieht es auch als Aufgabe, den interessierten Heranwachsenden und jungen Erwachsenen das Kennenlernen der kulturellen Vielfalt verschiedener Länder und den Austausch mit anderen Kulturen auf dem Weg der ‚Weltsprache Musik‘ zu ermöglichen. Daher ist für September eine Reise ins kulturträchtige Land Italien geplant.
Auf dieser Reise werden wir zunächst in intensiven Proben ein spannendes und anspruchsvolles Programm erarbeiten: die Ouvertüre zu "Guillaume Tell" von Gioachino Rossini, das "Concertstück für 4 Hörner und Orchester" von Heinrich Hübler mit Solisten aus unseren eigenen Reihen sowie die Ballett-Suite "Estancia" von Alberto Ginastera und als Hauptwerk den "Feuervogel" von Igor Strawinsky. Am Ende der Reise stehen Konzerte in Florenz, Volterra, Kaltern und München.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Startnext-Projekts ist es, den jungen Musikern eine außergewöhnliche Konzertreise nach Italien zu ermöglichen, wo einmalige und unvergessliche Konzert- und Gemeinschaftserlebnisse auf uns warten.
Teilen Sie unsere Begeisterung, leisten Sie einen kleinen oder auch größeren finanziellen Beitrag zu unserem Projekt und helfen Sie damit jungen Erwachsenen auf dem Weg zu neuen, einzigartigen Erfahrungen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unser Orchester setzt sich aus Schülern und Studierenden zusammen. Für diese jungen Musiker bedeutet es eine große Schwierigkeit, den gesamten Projektbeitrag selbst zu finanzieren.
Um die anstehenden Kosten für den einzelnen Musiker so gestalten zu können, dass eine Teilnahme für alle möglich wird, brauchen wir Ihre Unterstützung. Mit Ihrem Beitrag entlasten Sie jeden einzelnen unserer Musiker und bringen uns unserem Italien-Traum ein Stückchen näher.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung kommt das Geld direkt bei uns Musikern an! Die anstehenden Kosten können dann für jedes Orchestermitglied soweit verringert werden, dass eine Teilnahme für alle möglich ist.

Zu den Kosten der Reise gehören:
* Busreisen (inklusive Anhänger für große Instrumente)
* Unterbringung der Musiker
* Verpflegung
* Konzertsaalmieten
* Organisation und künstlerische Leitung
* Plakate, Flyer, Programmhefte
und vieles mehr...

Wer steht hinter dem Projekt?

Das ODEON Jugendsinfonieorchester München:
* 70 begeisterte junge Musiker (http://odeon-muenchen.de/orchester/akteure)
* Patenorchester der Münchner Philharmoniker
* eine Gemeinschaft
* der Wunsch, Menschen durch Musik zu begeistern
* Gewinner des bayerischen und deutschen Orchesterwettbewerbs
* Gewinner des internationalen Wettbewerbs Summa cum Laude in Wien
* Gewinner des "Europäischen Musikfestivals für die Jugend" in Neerpelt/Belgien

Impressum
ODEON Jugendsinfonieorchester München e.V.
Klenzestraße 88
80469 München Deutschland

Steuer ID_: 143 220 118 15
Juristische Person: ODEON Jugendsinfonieorchester München e.V., gemeinnütziger Verein, vertreten durch Vorstandsvorsitzenden Dr. Sebastian Brandis
Sonderbevollmächtigte Felicitas Engel
Register des Amtsgerichts München
Regis

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.103.569 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH