Das ODEON auf Konzertreise
Das ODEON-Jugendsinfonieorchester München (Patenorchester der Münchner Philharmoniker) unternimmt Anfang September 2016 eine Konzertreise nach Italien. Neben einer intensiven Probenphase erwarten die Musiker Konzerte mit einem einmaligen und anspruchsvollen Programm in Florenz, Volterra und Kaltern. Zusätzlich zu den musikalischen Erlebnissen bedeutet die Arbeitsphase eine Reise in das kulturell geschichtsträchtige Land Italien.
13.390 €
12.000 € Fundingziel
65
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
13.09.2016

Zurück in München

odeon-muenchen
odeon-muenchen2 min Lesezeit

Wir melden uns zurück aus dem heimischen München, wo wir gestern Abend - bereits früher als erwartet - mit unserem roten Tourbus angekommen sind.

Am Freitag brachen wir mittags zu unserem ersten Konzert nach Florenz auf. Dort erwartete uns eine außergewöhnliche Location: ein Restaurant mit integrierter Theaterbühne. Nachdem wir nachmittags Florenz erkunden durften, spielten wir abends in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre vor ca. 60 Zuhörern und genossen anschließend ein reichhaltiges Buffet.

Ein Highlight war auch das Konzert im Teatro Persio Flacco in Volterra am Samstag. Nach dem vorausgegangenen Konzert in Florenz vor – vorsichtig formuliert – eher improvisierter Kulisse, bestaunten wir hier den majestätischen Saal mit Samtsesseln, Logen und Orchestergraben.

Am nächsten Morgen verließen wir in aller Frühe schweren Herzens die Casa Cares und machten uns auf den fünfstündigen Weg nach Kalten am See und damit gleichzeitig auf den Heimweg. Das Konzert auf dem Marktplatz musste jedoch bereits nach wenigen Minuten aufgrund von immer stärker werdendem Regen abgebrochen werden.

Also traten wir - leider viel früher als geplant - die Rückreise an. Die Stimmung im Bus konnte aber nicht durch das ausgefallene Konzert getrübt werden und so feierten wir bis zur letzten Minute, bis wir uns schließlich am Gasteig angekommen wieder voneinander trennen mussten.

Wir blicken nostalgisch zurück auf eine wunderschöne, abwechslungsreiche Reise, die mit vielen tollen Erlebnissen und neuen Eindrücken verbunden war. Die zweieinhalb erfolgreichen und völlig unterschiedlichen Konzerte waren ebenso Highlights wie unsere außergewöhnliche Unterkunft und die Ausflüge in die italienischen Städte.

Noch einmal möchten wir uns bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung bedanken, ohne die dieser fantastische „Italien-Ausflug“ nicht möglich gewesen wäre!

Hoffentlich dürfen wir Sie am 9. Oktober um 19:00 im Carl-Orff-Saal im Gasteig begrüßen, bei dem wir unser Italien-Programm noch einmal zum Besten geben werden.

Ihr ODEON

15.07.2016

DANKE

odeon-muenchen
odeon-muenchen1 min Lesezeit
Impressum
ODEON Jugendsinfonieorchester München e.V.
Klenzestraße 88
80469 München Deutschland

Steuer ID_: 143 220 118 15
Juristische Person: ODEON Jugendsinfonieorchester München e.V., gemeinnütziger Verein, vertreten durch Vorstandsvorsitzenden Dr. Sebastian Brandis
Sonderbevollmächtigte Felicitas Engel
Register des Amtsgerichts München
Regis