Crowdfunding beendet
Das Buchprojekt "Operation Covid" umfasst Texte von Nachwuchswissenschaftler:innen der Chinastudien und Sozialwissenschaften zum Umgang mit dem Coronavirus von Wuhan bis Taipei. Im journalistischen Stil werden eine Bandbreite von aktuellen Themen behandelt: Woher kommt das SARS-CoV-2? Wie war die Situation in Krankenhäusern der Erstversorgung? Wie wird mit Whistleblowern umgegangen und wie mit den medizinischen Helden? Wie griffen die Maßnahmen in Taiwan?
3.655 €
Fundingsumme
40
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.21 12:29 Uhr - 31.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2021
Startlevel 3.500 €

Das Buch "Operation Covid" wird gesetzt und gedruckt.

Kategorie Literatur
Stadt Heidelberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Lungenkrankheit Covid-19 hält die Welt in Atem. In China begann 2019 die Corona-Pandemie und bis heute rumort um Chinas Maßnahmen im Kampf gegen das Virus die Gerüchteküche: In den aspektreichen Beiträgen schildern über 10 verschiedene Autorinnen und Autoren anhand von Informationen aus erster Hand faktenreich, was in China und Taiwan geschah. Weitere Texte schildern persönliche Eindrücke von der Situation vor Ort oder Hintergründe zum Gesundheitswesen, der innovativen Krisenbewältigung oder der Impfstopfdiplomatie.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir richten uns an die interessierte Öffentlichkeit, China-Vereine, China-Kultur-spezifische Fachbuchhandlungen und Studierende der Kultur- und Sozialwissenschaften.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten Nachwuchswissenschaftler:innen die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihre Fachkenntis zu teilen und möchten mit unserer Chinakompetenz zum öffentlichen Diskurs beitragen. Unterstützen Sie das ehrenamtliche Engagement unsere Autor:innen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Buch "Operation Covid - Umgang mit dem Coronavirus von Wuhan bis Taipei" wird vom Drachenhausverlag gedruckt: https://www.drachenhaus-verlag.com/operation-covid/

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Verein Sinologie Heidelberg Alumni Netzwerk (SHAN) e.V. wurde im Mai 2006 von Studierenden des Instituts für Sinologie der Universität Heidelberg gegründet. Das Netzwerk für Studierende und Absolvent:innen pflegt Kontakte zu Alumni in unterschiedlichen Berufsfeldern überall auf der Welt und widmet sich der Knüpfung eines internationalen Netzwerks von China-Expert:innen und China-Interessierten. SHAN gibt regelmäßig einen Newsletter über Aktuelles im chinesischen Raum und in der Sinologie heraus. Die Artikel in diesem Band sind in diesem fachkundigen Netzwerk entstanden.

Dr. Josie-Marie Perkuhn ist Postdoc am Institut der Sozialwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie hat an der Universität Heidelberg Politikwissenschaft sowie Sinologie studiert und wurde 2018 promoviert. 2009/10 war sie Vorstandsvorsitzende von SHAN e.V. und ist seither aktives Mitglied.

Mariana Münning ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sinologie der Universität Heidelberg. Sie forscht, lehrt und publiziert vor allem in den Bereichen Sprachwissenschaft, Sprachplanung und Schulbücher im China des 20. Jahrhunderts. Sie ist amtierende Vorsitzende von SHAN e.V.

Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Nora Frisch vom Drachenhaus Verlag, Ana Puconja für die Titelillustration und Susann Henker für das Cover-Design.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Operation Covid
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren