Crowdfunding beendet
Das Buchprojekt "Operation Covid" umfasst Texte von Nachwuchswissenschaftler:innen der Chinastudien und Sozialwissenschaften zum Umgang mit dem Coronavirus von Wuhan bis Taipei. Im journalistischen Stil werden eine Bandbreite von aktuellen Themen behandelt: Woher kommt das SARS-CoV-2? Wie war die Situation in Krankenhäusern der Erstversorgung? Wie wird mit Whistleblowern umgegangen und wie mit den medizinischen Helden? Wie griffen die Maßnahmen in Taiwan?
3.655 €
Fundingsumme
40
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."