Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Landwirtschaft
"OrchiCultura - Orchideenzucht, Schmetterlings- & Straußenfarm Münster" Der botanisch- zoologische Garten zum Erleben und Einkaufen! Eine Gärtnerei der besonderen Art! Unser Motto: "Natur begegnen, erleben & genießen!" Über Eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen, denn gemeinsam mit Euch können wir wachsen, wie unsere Pflanzen auch. Auch im Namen unserer Tiere sagen wir DANKE.
Münster
350 €
50.000 € Fundingschwelle
8
Fans
8
Unterstützer
40 Tage
 OrchiCultura - ...mehr als nur eine Gärtnerei

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.11.2016 17:27 Uhr - 15.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum vorraussichtlich bis Juni 2017
Fundingschwelle 50.000 €
Fundingziel 150.000 €
Stadt Münster
Kategorie Landwirtschaft

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum, dass die Gärtnerei renoviert, umgebaut und verschönert wird, denn der Zahn der Zeit hat an der Gärtnerei genagt. In erster Linie soll der alte Traditionsbetrieb erhalten werden, denn es sind dringend Erneuerungen nötig um weiter Orchideen kultivieren und ein Stück Tradition fortführen zu können. Um zeitgemäß zu sein, müssen wir dringend modernisieren um so Arbeitsabläufe zu vereinfachen und dennoch soll hier weiterhin ein altes Handwerk weiterleben. Unsere Gärtnerei wurde von dem Gärtnermeister Alfons Lohmann vor mehr als 50 Jahren gegründet, der als erstes Orchideen im Raum Münster gezüchtet hat. Es ist eine besondere Gärtnerei, die es verdient, erhalten zu werden. Zuviele Spezialbetriebe haben bereits geschlossen und damit sind viel altes Wissen sowie wahre Schätze aus der besonderen Pflanzenwelt verloren gegangen. Unsere Gärtnerei ist mehr als einfach nur eine Gärtnerei, sie ist schon jetzt eine kleine Erlebnisgärtnerei für Jung und Alt geworden, worauf wir aufbauen wollen. Es soll auch weiterhin eine Fundgrube für Orchideen- & andere Pflanzenliebhaber bleiben. Unter einem Dach vereinen wir eine Art botanisch-zoologischen Garten zum Einkaufen, Staunen und Erleben. Unter dem Namen OrchiCultura verbinden sich die Orchideenzucht, Schmetterlings- & Straußenfarm Münster, es soll ein Ort werden, an dem man sich wohlfühlen kann und verweilen darf. In unserem Labor werden noch immer traditionell Orchideen aus Samen herangezogen. Wenige wissen, dass das Leben einer Orchidee im Labor unter sterilen Bedingungen beginnt und erst nach 2 Jahren der gärtnerische Arbeitsteil anfängt. Eine Orchidee benötigt durchschnittlich 5,5 bis 6 Jahre, bis sie bei uns als Qualitäts-Pflanze zum Verkauf steht. Dies macht den Unterschied zur Schnellzuchtware aus Massenzuchtbetrieben aus, was uns individuell macht. Bei uns wächst eine Pflanze unter hiesigen Lichtverhältnissen heran. Dies ergibt eine Qualitätsorchidee und kein Wegwerfprodukt, das mit künstlichen Wuchsstoffen überzüchtet ist. Neben Orchideen kultivieren wir noch viele andere besondere Pflanzenraritäten. Unser Labor dient zudem als eine Art Arche Noah, denn wir können dort Pflanzen als Stammzellkultur einlagern und je nach Bedarf neue Pflanzen daraus ziehen, dies ist eine Art Archiv für seltene Pflanzen und auch hier betreiben wir praktische Arterhaltung seltener Gattungen. Nicht nur Pflanzen können erworben werden, sondern auch die Erzeugnisse auf dem Hof, z.B. natürlich bunte Eier von glücklichen und alten Hühnerrassen, Straußeneierlikör, Kräuter, eingemachte Spezialitäten und vieles mehr. Zudem soll ein Café eröffnet werden, denn wir haben Besucher durch Führungen und auch generell an den Wochenenden zur Saisonzeit, die sich auch hier ein Café wünschen. In unserer Erlebnisgärtnerei soll Mensch auf Natur treffen mit einem Hauch Exotic. Allein in der Schmetterlingssaison erlebt man hautnah bei uns die Faszination der exotischen Falter. Familien und andere Besuchergruppen finden hier ein interessantes und außergewöhnliches Ausflugsziel. Auch die heranwachsende Straußenfarm soll die Besucher beeindrucken und den Tieren eine artgerechte Haltung bieten.

Desto mehr Unterstützer sich an diesem Projekt beteiligen, desto mehr können wir mit Eurer Unterstützung erreichen und verwirklichen. Aus diesem Grund bitten wir Euch um Hilfe.
Denn wie gesagt, der Zahn der Zeit hat hier genagt und ohne Renovierungen und Investitionen ist es schwer dies alles zu erhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe ist Jung und Alt zugleich, Familien mit Kindern, Kindergärten, Schulklassen und alle, die Freude an Pflanzen, Tieren und allgemein an der Natur haben.
Unser Ziel ist es, eine Kombination zu schaffen, die Mensch und Natur näher bringt. Kurz und knapp: eine besondere Erlebnisgärtnerei für jedermann, wo man nicht einfach nur besondere Pflanzen einkaufen, sondern auch mal die Seele baumeln lassen kann, um den Altagsstress zu entfliehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Warum sollte man uns nun unterstützen?
Hier die Kurzfassung;
Weil wir mit und nicht gegen die Natur arbeiten. Unsere Pflanzen werden nicht gestylt, sondern bekommen die Zeit zum Wachsen, die sie brauchen. Zudem betreiben wir natürlichen Artenschutz und somit Arterhaltung bei unseren Naturformen und auch Rasseerhaltung bei den Tieren.

Hier die ausführlichen Gründe in längerer Erläuterung;
Weil wir ein auf die Orchideenzucht spezialisierter Traditionsbetrieb sind, bei dem die Orchideen im eigenem Labor vermehrt werden und so keine Standardware erzeugt wird, die überall zu finden ist. Wir möchten diese Gärtnerei zu einem besonderen Ort machen. Mit unseren Tieren ist es eine Gesamtkombination, die es so noch nicht gibt. Mit Eurer Hilfe möchten wir diesen Traditionsbetrieb erhalten und es soll ein Ausflugsziel für die ganze Familie entstehen.

Auch macht es Sinn uns zu unterstützen, da wir seltene Orchideen und andere Pflanzen kultivieren und somit praktischen Artenschutz betreiben, um diese vor dem Aussterben zu bewahren.

Unsere Pflanzen sind jeweils Unikate, die Ihre Zeit zum Wachsen bekommen, ohne den Einsatz von künstlichen Wuchsstoffen und Giften. Wir sind wir kein zertifizierter BIO-Betrieb, dennoch kommen bei uns ausschließlich natürliche Mittel und Wuchsstoffe zum Einsatz, sowie Nützlinge, die bei uns die Rolle der Pflanzenpolizei übernehmen. Als Garant dafür stehen unsere Schmetterlinge in der Saison, diese würden beim Einsatz von Chemikalien nicht überleben.

Künftig sollen bei uns auch Seminare und Kurse zu naturbezogenen Themen angeboten werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird eingesetzt für Renovierungen und Umbauten.

Mit Eurer Hilfe können wir viel schaffen;

  • Renovierungen an der Gärtnerei und Umbau, Modernisierung, z.B. um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und um die Wege breiter werden zu lassen um so auch alters- und behindertengerechter zu werden
  • das veraltete Pflanzen-Zucht-Labor erneuern
  • Tiergehege erneuern und verschönern
  • Bau eines Cafés mit Hofladen
  • Bau einer Seminar- & Kursfläche
  • Einkauf im Ausland zur Sortimentserweiterung von seltenen Orchideen und anderen Pflanzenraritäten, somit Artenschutz und Arterhaltung vor der Ausrottung am Naturstandort.

Zudem könnte, je nach Finanzierungserfolg, ein neues und nachhaltiges Heizungssystem geplant und verbaut werden, welches für die Gärtnerei enorme Energieersparnisse einbringen würde und somit die Umwelt schont. Auch können künftige Arbeitsplätze geschaffen werden. Gern möchten wir zu einem Ausbildungsbetrieb werden, dafür müssen wir jedoch auch erst investieren. Mit Eurer Unterstützung können wir den Betrieb erhalten und zugleich Zukunft schaffen.

Erreichen wir mit Eurer Hilfe die Fundingschwelle von 50.000,00 €, dann können wir bereits einige Renovierungen vornehmen und das Café ins Leben rufen. Um unsere anderen Vorhaben zu verwirklichen zählt jeder weitere €uro, mit dem Ihr uns unterstützt. In diesem Sinne bitten wir Euch um Eure Hilfe. Je höher die Summe wird, desto mehr können wir erreichen. Lasst uns gemeinsam das Projekt wahr werden und einen besonderen Ort für Mensch und Natur schaffen und ein Stück Tradition erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Als Inhaber stehe ich dahinter, Sven Mönnigmann, aber auch mein Mann, der mich hinsichtlich des Projekts so gut wie möglich unterstützt. Wir legen großen Wert auf ökologischen Pflanzenanbau.

Impressum
OrchiCultura
Sven Mönnigmann
Welsingheide 321
48163 Münster-Albachten Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.012.535 € von der Crowd finanziert
4.272 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH