Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
OSCA - Album Opus 1
Zwei Jahre Magie, Pomp und Dekadenz, die auf einer CD festgehalten werden müssen. OSCA braucht eure Hilfe um ihr Album Opus 1 aufzunehmen, zu mischen, zu mastern und zu pressen!
Berlin
4.185 €
4.000 € Fundingziel
91
Fans
48
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 OSCA - Album Opus 1

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.10.12 17:47 Uhr - 05.12.12 23:59 Uhr
Fundingziel 4.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Liebe Freunde, Fans, Gönner, Wohlgesonnene, Familienmitglieder und solche, die es werden wollen!
Nach 1000 Tagen Pomp, Glitzer, buntem Treiben und einer EP als Betthupferl wollen wir nun endlich daran gehen, das Opus1-Album von OSCA zu erschaffen.

Die Welt ist eine Scheibe- das wussten schon die alten Mesopotamier.

Und auf der OSCA-Scheibe werden wir unsere wundersamsten Klänge, beintreibendsten Rhythmen und sehnsuchtsvollsten Geschichten zu Gehör bringen, damit auch alle anderen, die uns nicht live erleben, eine Ahnung bekommen, wie sich OSCA anfühlt. OSCA-Land fürs Wohnzimmer sozusagen.
Wir brauchen eure Unterstützung für den Schritt raus aus Berlin, in den Rest der Welt und auf die großen Bühnen. Den Regeln des Kulturbetriebes können auch wir uns leider nicht entziehen.

In Kombination mit Video, Release-Tour, und Promotion-Aktionen stehen uns Ausgaben von mindestens 11000Euro ins Haus. Das heißt: auch für jeden Penny über die 4000 Mindestgrenze hinaus gibt es von uns Freudentränen und Liebesgeständnisse.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es soll ein Gesamtkunstwerk werden, das man lieben, hören, sehen soll.

Der ein oder andere wird eventuell sogar etwas riechen können. Garantieren können wir das jedoch nicht.
Und um möglichst unabhängig von allen äußeren Einflüssen und Druck arbeiten zu können, brauchen wir den Support aller Kunstliebenden, Erbschleicher, Könige und Konkubinen, kurz: von allen Menschen und Getier mit Sinn für das SCHÖNE und einer blühenden Fantasie.
ALSO VON EUCH!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ganz klar:

1. weil unser Herzblut schon literweise in dieses Projekt geflossen ist
2. weil wir wissen, dass wir auch euch von all den kleinen Alltagssorgen befreien können  zumindest für eine OSCA-Album-Stunde
3. weil wir mit diesem Album einen riesigen Schritt in unserer künstlerischen und professionellen (Booking-Agentur,
Management, Label) Entwicklung machen können.
4. weil wir euch mit kleinen OSCA-Küsschen und hübschen Präsentchen überschütten werden

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird direkt in all die Projekte und Herausforderungen fließen, die bei uns im nächsten halben Jahr anstehen.
Als da wären:

Kompositionsphase
Aufnahme der Stücke zusammen mit unserem Co-Produzenten
Mieten eines professionellen Aufnahmestudios (wir sind gerade dabei, einzelne Berliner Studios zu besichtigen)
massenhaft durchgearbeitete Nächte mit Vocal-Aufnahmen im Kleiderschrank und bei Kerzenlicht
Bezahlung der Gastmusiker
Equipmentverleih (Mikrophone, Verstärker, Instrumente, wie Flügel, Rhodes, Hammond)
Mischung der aufgenommenen Tonspuren
Mastering der einzelnen Stücke
Pressung der CD

-----> Release Frühjahr 2013

Und Anfang 2013 folgen:

Video
Release-Tour
PR

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir haben mit OSCA das Glück, ein Umfeld zu haben, das uns von Anfang an in jeglicher Form unterstützt hat: mit Liebe, Kostümen, Photo-Shootings, Show-Ideen, Süßigkeiten, Applaus, Höschen und Moral, wenn letztere etwas zu tief in das Fass ohne Boden gefallen war, das die Verwaltungsarbeit eines solchen Projekts mit sich bringt.

Ins Leben gerufen wurde OSCA von uns, Yuka Otsuki Steingräber und Matthias Erhard. Wir sind verantwortlich für Konzept, Komposition, Booking und Verwaltung.
Und wir werden dabei unterstützt von unserer wunderbaren Band:

- Dominik Scherer (Trompete, Percussion, Gesang, Nasenflöte und sonst alles, was so anfällt, Bayerischer Statthalter)
- Shota Higashikawa (7-Saiter-Bass; Referent für Japanische Kultur)
- Chris Farr (Schlagzeug; New Yorker Musikbiz-Abgeordneter)

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.142.586 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH