Partner Page

Mit Ideenbeweger bringen wir vom ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen soziale, kreative und innovative Crowdfunding-Projekte in der Region Südniedersachsen und dem Umfeld voran.

Ihr möchtet ein Projekt starten? Wendet euch gerne jederzeit für eine kostenlose Beratung an Dennis Brüntje unter [email protected]

69.589 €
finanziert
781
Fans
1269
Unterstützer
16
Projekte
03.12.18, 13:22 Uhr

„Vor allem fortgeschrittene Start-ups (...) können durch eine Crowdfunding-Kampagne nur Vorteile schöpfen“

Die volle Portion Power und Proteine bringen uns Berwork mit ihren Fitness-Landjägern. Als erstes Crowdfunding-Projekt auf dem Ideenbeweger konnte das junge Start-up im Mai diesen Jahres 5.005 € mit der Unterstützung von 130 UnterstützerInnen einsammeln, um weitere Produkte vorzufinanzieren und ihre Marke zu verbreiten. Die Mini-Salamis werden in Zusammenarbeit mit einer regionalen Fleischerei-Manufaktur produziert und besitzen ohne künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe exzellente Nährstoffe mit 42 % Eiweißgehalt und weniger als 5% Fettanteil. Damit sind sie nicht nur für SportlerInnen, sondern für alle WurstliebhaberInnen der perfekte (nicht kühlpflichtige) Snack für zwischendurch.

Ein halbes Jahr nach dem Crowdfunding-Erfolg, wollten wir wissen, wie es den beiden Gründern Nevena Lazic und Navid Niyameimandi geht und haben ihnen folgende Fragen gestellt:

1. Wovon habt ihr durch das Crowdfunding am meisten profitiert?

Profitiert haben wir am meisten durch die mediale Aufmerksamkeit, die wir während der Kampagne, aber auch danach erhalten haben. Wir haben einige interessante Anfragen erhalten, darunter auch die Anfrage zu einer Gründershow, was natürlich das Highlight für uns war.  Wir möchten hierbei natürlich nicht das Fundingziel vergessen, welches wir erfolgreich erreicht haben. Ohne unsere UnterstützerInnen hätte die Umsetzung für weitere Invests (u.a. in die Produktentwicklung) erst gar nicht funktioniert, daher sind wir ihnen sehr, sehr dankbar!

2. Wie ging es nach eurer Kampagne weiter?

Nach unserer Kampagne ging es in jedem Fall zügig weiter. Zunächst einmal wurden alle Bestellungen unserer UnterstützerInnen bearbeitet und versendet. Es wurde im Nachgang viel in die Produktentwicklung gesteckt, was allerdings immer noch anhält. Wir versuchen verstärkt, den Online-Bereich hochzuziehen, was sehr viel Zeit frisst. Wir haben viele Bereiche, die besonders nach der Kampagne ins Rollen gekommen sind, somit ist ein Berg voll Arbeit dazugekommen – worüber wir uns natürlich nicht beschweren, sondern dies als Herausforderung sehen und stets versuchen, in Chancen umzuwandeln!

3. Was ratet ihr anderen ProjektinitiatorInnen?

Vor allem raten wir, einen Profi an seine Seite heranzuziehen und eine gute Vorplanung zu beachten. Ohne die Expertise von Dennis Brüntje, SNIC Crowdfunding-Berater und unseren lieben Bekannten, wäre so eine Umsetzung wirklich sehr holprig geworden und hätte uns viel mehr Zeit und Aufwand gekostet. Es müssen viele Kleinigkeiten berücksichtigt werden und das Projekt sollte vor allem professionell auf die Beine gestellt werden. Für Laien aber fast nicht möglich, daher ist eine Vorplanung unabdingbar und die Umsetzung unserer Meinung nach mit einem Experten anzugehen.

4. Nochmal Crowdfunding?

Joa, warum nicht, aber nur mit Dennis Brüntje an unserer Seite.  Wir persönlich denken, dass wenn man ein gutes Produkt hat oder sein Projekt noch weiter ausbauen will und es mit der Welt da draußen teilen möchte, aber es alleine nicht schafft, dann kann man genau diese Menschen versuchen mit ins Boot zu holen und gemeinsam mit ihrer Unterstützung das Projekt weiter ausbauen und für alle zugänglich machen. Vor allem fortgeschrittene Start-ups, die ihre Marke aufbauen, bereits eine gewisse Reichweite besitzen, können durch eine Crowdfunding-Kampagne nur Vorteile schöpfen, was ja eigentlich für alle Beteiligten am Ende auch einen Mehrwert bietet.

Wenn das nicht nach einem guten Resultat klingt. Auch wir sind von den vier verschiedenen Berwork-Geschmacksrichtungen begeistert und hoffen, dass auch ihr bald in den Genuss der Powerwürstchen kommt. Wir wünschen Berwork auch in Zukunft alles Gute und vielleicht dürfen wir sie auch bald mit einer nächsten Kampagne auf dem Ideenbeweger begrüßen.

Hast du dich auch von den Vorteilen von Crowdfunding überzeugen lassen? Dann melde dich doch gerne bei uns. Wir unterstützen dich und dein Team bei der Umsetzung und lassen eure Ideen groß werden.

03.12.18, 13:22 Uhr

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

60.524.487 € von der Crowd finanziert
6.696 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH