laufend
245.000 €
Cofunding Budget
+ 50%
pro Unterstützung

Kampagnenerfolg

708.942 €
vergebenes Cofunding 213.504 €
88
Projekte
5.093
Unterstütz­er:innen
"Vollrausch"
Film / Video
DE

"Vollrausch"

Ein Kurzfilm über Ungerechtigkeit und den Krieg gegen Drogen
Caroline
Film / Video
DE

Caroline

Begleite eine junge Frau dabei, wie sie sich selbst entdeckt.
BOHEMIAN PANDEMIE
Theater
DE

BOHEMIAN PANDEMIE

Helft uns, unser Projekt zum Leben zu erwecken! Mit Eurer Unterstützung sollen unsere Noten von professionellen Musikern zum Klingen gebracht werden.
Mama, die Schlüpferfee
Literatur
DE

Mama, die Schlüpferfee

Die Welt durch Kinderaugen sehen
Augmented Spaces
Kunst
DE

Augmented Spaces

Reale und virtuelle Kunst im Dialog.
Manchmal will ich schreien
Film / Video
DE

Manchmal will ich schreien

Ein Kurzfilmprojekt über das Thema Trauerverarbeitung bei Kindern und Jugendlichen
ERINNERUNGEN EINER VERGESSENEN KINDHEIT
Film / Video
DE

ERINNERUNGEN EINER VERGESSENEN KINDHEIT

Ein aufwühlender Kurzfilm über Sucht im Elternhaus aus der Sicht eines Kindes.
Canti virtuosi
Musik
DE

Canti virtuosi

Junge Vokalsolisten interpretieren virtuose Musik aus Barock und Moderne
Marliina\'s Filmreise
Film / Video
DE

Marliina's Filmreise

Wir planen eine Filmreise nach Dänemark und visualisieren mein Konzeptalbum "From Another World"! Werde Teil von Marliina's Tribe und begleite uns! :)
Friedolins Freunde: Das Geheimnis des Regenbogens - Band II
Literatur
DE

Friedolins Freunde: Das Geheimnis des Regenbogens - Band II

Kinderbuch: Friedolins Freunde begeben sich auf die spannende Suche nach dem Regenbogenschatz und erleben Werte wie Mut, Vertrauen und Zusammenhalt.
Morgen irgendwo am Meer
Film / Video
DE

Morgen irgendwo am Meer

ein Roadmovie über die vermeintlich unbeschwerte Freiheit nach dem Abitur
Bannkorb
Film / Video
DE

Bannkorb

"Hätte auch ich zum Täter im zweiten Weltkrieg werden können?" - Düsteres und atmosphärisches Horror-Drama.
Vale
Kunst
DE

Vale

Unterstützt uns bei der Realisierung der ersten Ausstellung von FLUR, einem Raumprojekt für prozessbasierte Kunst in Frankfurt am Main.
Rumrebellieren
Film / Video
DE

Rumrebellieren

ein feministischer Coming-of-Age Kurzfilm
Bonbonniere
Kunst
DE

Bonbonniere

Raum für Kunst & Musik
TrueFaces
Film / Video
DE

TrueFaces

Ein Kurzfilm basierend auf wahren Begebenheiten, über die Wahrnehmung von obdachlosen in unserer Gesellschaft.
Heilung
Film / Video
DE

Heilung

Ein Horrorfilm über Homosexualität
The Most Evil Kitchen You\'ve Ever Heard of
Film / Video
DE

The Most Evil Kitchen You've Ever Heard of

Ein Horrorkurzfilm über eine tödlich dämonische Küche: Unterstütze uns bei der Fertigstellung und Realisierung aufwendiger Visual Effects!

FAQ

Wie kann ich mich für kulturMut bewerben?

Du kannst dich mit deinem Projekt laufend über das Bewerbungsformular dieser Page bewerben. Die Aventis Foundation und der Kulturfonds Frankfurt RheinMain sichten die Bewerbung und schicken dir in der Regel innerhalb von einer Woche eine Nachricht, ob dein Projekt alle Kriterien erfüllt und bei kulturMut teilnehmen kann. Sobald du eine Zusage hast, kannst du dein Crowdfunding-Projekt vorbereiten. Läuft dein Funding bereits, wird es nach der Zusage auf der kulturMut Plattform sichtbar.

Wie sieht das Matchfunding-Verhältnis bei kulturMut aus?

Bewirb dich mit deiner Idee, sammle Unterstützung über die Crowd und erhalte zu jedem Euro der Unterstützer 50 Cent dazu, das heißt die Unterstützung der Crowd wird mit 50 % von kulturMut gefördert. Gibt die Crowd 100 €, gibt kulturMut 50 € dazu.

Wann starten die nächsten Auswahlrunden für kulturMut?

Du kannst dich laufend mit deinem Projekt bewerben. Die Jury der Aventis Foundation und des Kulturfonds Frankfurt RheinMain entscheidet zeitnah in der Regel innerhalb von einer Woche nach Eingang der Bewerbungen.

Mehr anzeigen

Über uns

1.566.422 €
Fundingsumme
248
Projekte
26.282
Unterstütz­er:innen
Alle Projekte der Page anzeigen

Kooperationen

Eugen Müller, Aventis Foundation

"Mit kulturMut hat die Aventis Foundation als erste Stiftung Kulturförderung und Crowdfunding verbunden. Die Vielfalt der Projekte, Beteiligung und Transparenz stehen für eine neue Kulturförderung."

Karin Wolff, Kulturfonds Frankfurt RheinMain

"Dank kulturMut werden auch Projekte aus der freien Szene realisiert, die im klassischen Kulturbetrieb eher geringe Chancen auf Finanzierung hätten. Das passt perfekt zur Philosophie des Kulturfonds."

Elmar Fulda, HfMDK Frankfurt

"Die HfMDK möchte ihre Studierenden an Crowdfunding als Form der Finanzierung für eigene künstlerische Projekte heranführen. So können Sie ihre Ideen verwirklichen und Kreatives schaffen."

Matthias Pees, Künstler:innenhaus Mousonturm

„Kulturmut bietet freien Künstler:innen eine Plattform um ihre Netzwerke und Unterstützer:innen zu aktivieren.Wir möchten Synergien erzeugen und in Kollaboration großartige Projekte entstehen lassen."

Landungsbrücken Frankfurt

Ein Theaterraum der Sehnsucht, der Suche und des Entdeckens. Ein junger Kreativpool und eine Plattform für die Realisation eigener und fremder freier Theaterproduktionen.
Einer muss es ja tun.