laufend

Der SDG-Fördertopf befindet sich aktuell noch im Aufbau. Diesen Winter, sobald der SDG-Fördertopf mit 10.000€ gefüllt ist, könnt ihr euch hier bewerben. Für weitere Updates folgt uns auf instagram und abonniert das Projekt Pop-Up der Mutigen.

Der SDG-Fördertopf unterstützt Projekte, die nachweislich die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verfolgen und damit Wirkung erzielen wollen. Die Projekte haben im Zeitraum dieser Cofunding-Kampagne ein Crowdfunding Projekt auf Startnext laufen und wurden von Startnext für den SDG-Fördertopf kuratiert.

Die Kuration der Projekte erfolgt als Teamentscheidung.

10.000 €
Cofunding Budget
+ 20%
pro Unterstützung

FAQ

Was sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)?

Am 25. September 2015 wurde Geschichte geschrieben: An diesem Tag haben alle 192 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Englisch: Sustainable Development Goals, SDGs) unterschrieben. Damit sind erstmals die größten globalen Herausforderungen und Hausaufgaben, die wir auf diesem Planeten haben, unter einem Dach versammelt und mit Zielhorizonten bis ins Jahr 2030 versehen – vom Klimawandel über die Beendigung von Armut und Hunger, die Gleichstellung der Geschlechter, einer würdevolleren Wirtschaft, die Erhaltung der Biodiversität, dem Schutz der Meere und einigem mehr.

Die Globalen Nachhaltigkeitsziele:


  1. Keine Armut
  2. Kein Hunger
  3. Gesundheit & Wohlergehen
  4. Hochwertige Bildung
  5. Geschlechtergleichheit
  6. Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
  7. Bezahlbare & Saubere Energie
  8. Menschenwürdige Arbeit & Wirtschaftswachstum
  9. Industrie, Innovation, Infrastruktur
  10. Weniger Ungleicheiten
  11. Nachhaltige Städte & Gemeinden
  12. Nachhaltige/r Konsum & Produktion
  13. Maßnahmen zum Klimaschutz
  14. Leben unter Wasser
  15. Leben an Land
  16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
  17. Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Über uns

Dieser Fördertopf wurde vom gesamten Startnext-Team ins Leben gerufen, weil wir glauben, dass den Krisen dieser Zeit auch Werte und Visionen entgegengesetzt werden können.
Mit Unternehmer:innentum und Kooperation können nachhaltige und faire Lösungen für alle gefunden werden. Dieser Fördertopf soll ermutigen und beispielhafte Projekte durch ein Cofundig fördern.

Das Geld in diesem Fördertopf speist sich zum Teil aus freiwilligen Beiträgen der Starter:innen, der Unterstütz:erinnen, Partner:innen, sowie aus unserem Pop-up der Mutigen Projekt.

Impressum

Startnext GmbH
Denis Bartelt
Grundstraße 1
01326 Dresden
Deutschland


Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches  kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.