Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Startnext Advisory Board

Die aktuelle Besetzung:
Alain Bieber (arte creative), Gundolf Freyermuth (ifs internationale filmschule köln), Inga Wellmann (Hamburg, Kulturbehörde), Ela Kagel (Supermarkt Berlin), Christian Henner-Fehr (Blogger), Dirk Schütz (Kulturmanagement Network)

1. International Comedy Film Festival
Wir lieben es, zu lachen und wir lieben es, andere Leute zum Lachen zu bringen. Deshalb wollen wir ein weltweit einzigartiges Filmfestival mit Independent- und Arthouse- Komödien aus aller Welt in Berlin veranstalten. Helft uns dabei und wir bringen Euch zum Lachen!
4,500.27 € (100%) Project successful
PODIUM 360 grad
PODIUM 360° ist ein Konzertformat, das keine Grenzen kennt. Das Pilotprojekt im Rahmen des preisgekrönten PODIUM Festivals Esslingen wird klassische Kunstmusik in das Herzstück des heutigen Nachtlebens bringen: in den Club. Das geplante Konzert ist die Speerspitze im Einsatz unseres jungen Festivalteams, der klassischen Musik eine neue Aufführungskultur zu geben. Nehmt teil und helft,...
4,542.00 € (103%) Project successful

Nominierung von Gundolf Freyermuth

Im Herbst nominiert jede Woche ein Mitglied aus dem Startnext Advisory Board 2 Lieblingsprojekte der Woche. Die 2 ausgewählten Projekte können in dieser Woche 500€ aus dem Crowdfonds gewinnen.

Es gewinnt der Projektstarter, dem es gelingt, innerhalb der laufenden Woche die meisten neuen Supporter für sein Projekt zu gewinnen. Dabei zählen alle Zahlungen unterschiedlicher Unterstützer, die innerhalb des Contest-Zeitraums getätigt werden und bis spätestens 7 Tage nach dem Contests auf dem Projekt-Konto eingegangen sind (Verzögerungen bei Vorkassezahlungen berücksichtigen!).

Nominierung für diese Woche kommt von Gundolf Freyermuth: "Eine neue Version ist verfügbar" und "Online-Vorlesung mit Raoul Coutard"

Begründung für die Nominierung:

1. Eine neue Version ist verfügbar
"Eine neue Version ist verfügbar" ist doppelt spannend: Das Projekt erkundet zugleich theoretisch und praktisch das Potential digitaler Medien. Als Medienwissenschaftler wie Autor, der vor bald 30 Jahren sein erstes Buch veröffentlichte, fasziniert mich Dirk von Gehlens Experiment und ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis, nicht zuletzt auch auf den Backstage-Blick.

2. Eine Online-Vorlesung mit Raoul Coutard
„Eine Online-Vorlesung mit Raoul Coutard“ will historische Spurensicherung treiben und die Erfahrungen eines der wichtigsten Kameramänner des analogen Films für die Nachwelt bewahren. Für kommende Generationen von Filmstudierenden ist solche Spurensicherung von unschätzbarem Wert. Ich wünschte, audiovisuelle Dokumentation wäre schon erschwinglich gewesen, als ich noch zu analogen Zeiten die heute alle verstorbenen großen Filmkünstler des deutschen Filmexils interviewen konnte. Wir sollten diese Chance nutzen!

Nur ein Projekt kann gewinnen. Ihr entscheidet, welches Projekt die 500€ Preisgeld als Anschubfinanzierung direkt auf das Crowdfunding-Konto bekommt!

Contest rules

Gewinnerliste nach Unterstützer

Eine Online- Vorlesung mit dem Kameramann Raoul Coutard Eine Online- Vorlesung mit...
Interessanten Menschen zu lauschen ist immer ein Vergnügen! Und Raoul Coutard ist ein besonders interessanter Kameramann. Sein zweites oder drittes Projekt war der Debütfilm von Jean-Luc Godard »À bout de souffle« (Ausser Atem). Auch hat er eine Menge anderer Klassiker mit bekannten Regisseuren gedreht. In einer abrufbaren Online- Vorlesung mit Ihm, möchte ich seine stilbildende Kunst der...
1. Platz 50 Supporters
3,060.30 € (102%) Project successful
50 Supporters Every supporter counts!
Eine neue Version ist verfügbar Eine neue Version ist...
Das neue Buchprojekt des SZ-Redakteurs und Suhrkamp-Autors Dirk von Gehlen sucht Antworten auf die Frage: Wie verändert die Digitialisierung Kunst und Kultur? Meine These: Sie taut sie auf. Sie verflüssigt sie! "Eine neue Version ist verfügbar" will beschreiben und selber zeigen, wie das die Denk- und Geschäftsmodelle von Filmen, Musik und Büchern verändern kann. Helfen Sie mit, eine neue...
46 Supporters
14,182.33 € (284%) Project successful
46 Supporters Every supporter counts!

Contest rules

Vom 17.09. bis zum 28.10. werden jede Woche 2 Projekte von einem Mitglied des Startnext Advisory Boards nominiert. Die ausgewählten Projekte müssen in der Finanzierungsphase sein. Die Auswahl der Projekte trifft das Advisory Board nach ihrer persönlichen Einschätzung. Die 2 ausgewählten Projekte können in dieser Woche 500€ aus unserem Crowdfonds gewinnen. Es gewinnt der Projektstarter, dem es gelingt, innerhalb der laufenden Woche die meisten Supporter für sein Projekt zu gewinnen. Jeder Supporter innerhalb dieser Woche zählt nur einmal.

About us

Im Startnext Advisory Board sind Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft versammelt. Gemeinsam mit dem Startnext Team bringen sie die Crowdfunding-Idee voran und entwickeln neue Ideen, wie kreative Projekte gefördert werden können.

Das Advisory Board vergibt in Wettbewerben gemeinsam mit der Community Gelder aus dem Crowdfonds an Projekte auf Startnext. Die Auswahl der geförderten Projekte sowie die Art der Finanzierung hängt von dem jeweiligen Wettbewerb ab.

Legal notice

startnext crowdfunding gUG
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin
Deutschland

Legal notice

Apply now

You're able to apply with your project at this page.

Already started a project?

If your project is in the starting or funding phase, submit it for contest consideration here. Login to apply with your project.