Mit diesem Album wollen wir uns auf das nächste Level begeben. In nächtlichen Kompositions-Sessions ist das Material für die neuen Stücke entstanden. Alles klingt etwas vergnügter als beim Debut. Das groovt und swingt, klimpert und klingt – und ja, Manches ist auch ein bisschen experimentell. Damit soll ein Jazz-Album zwischen Avantgarde und Pop entstehen – wenn ihr uns bei der Finanzierung helft.
1.868 €
Fundingsumme
44
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
27.11.2019

Es geht lo-hos!

Jonas Windscheid
Jonas Windscheid1 min Lesezeit

Vielen Dank an die großzügigen Unterstützer! So langsam kommt das Ding in's rollen.

Momentan bin ich noch mit dem Editing unserer Aufnahmen beschäftigt. Das alles geschieht neben Konzerten und anderen Verpflichtungen versteht sich. Deshalb ist bis zum Final Mix und Mastering noch Geduld geboten.

Ich freue mich über jeden Repost*.

*So heißt das, wenn jemand den Link vom Crowdfunding in seinem eigenen (Facebook-/Instagram-)Account nochmal teilt oder per E-Mail verschickt.

Impressum
Jonas Windscheid (Musiker)
Jonas Windscheid
Scheidtweilerstraße 69
50933 Köln Deutschland