Mit diesem Album wollen wir uns auf das nächste Level begeben. In nächtlichen Kompositions-Sessions ist das Material für die neuen Stücke entstanden. Alles klingt etwas vergnügter als beim Debut. Das groovt und swingt, klimpert und klingt – und ja, Manches ist auch ein bisschen experimentell. Damit soll ein Jazz-Album zwischen Avantgarde und Pop entstehen – wenn ihr uns bei der Finanzierung helft.
1.868 €
2.700 € Fundingziel 2
44
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
21.04.2020

Verzögerungen aufgrund Pandemie

Jonas Windscheid
Jonas Windscheid2 min Lesezeit

(English version below)
Liebe Unterstützer,
ich bin zur Zeit in Gesprächen mit Labels. Allerdings steht bei kleinen Jazzlabels auch alles still. Um eine CD erfolgreich zu veröffentlichen bedarf es des richtigen Zeitpunkts. Die Aufmerksamkeit der Radiosender und Magazine muss gebündelt werden. Eine Release-Party sollte wenn möglich mit einem Konzert kombiniert werden. Dafür müssen ein paar Termine stehen. Andere Produktionen werden davor und danach veröffentlicht. Mit anderen Worten: es gibt einen Veröffentlichungs-Zeitplan, der auch von äußeren Faktoren abhängt. Deshalb kann niemand gerade sagen wann veröffentlicht werden kann.
Für die CD wünsche ich mir natürlich gute Presse und die bekommt man nur mit dem richtigen Timing. Deshalb bitte ich euch noch ein wenig Geduld zu haben.
Falls ihr zu den Menschen gehört, die jetzt mehr Zeit haben als vor der Coronoa-Nummer habe ich einen vorschlag: Warum nicht mal ganz in Ruhe Jazz hören? Meine Tips für euch:
Paintbox - Ven ;-)
Craig Taborn - Chants
Grant Green - The Latin Bit
Kurt Rosenwinkel - Deep Song
Mark Turner Quartet - Lathe Of Heaven

- - - - - -
Dear supporters,
currently I am talking with different labels. However, with small jazz labels, everything stands still in this situation. In order to successfully publish a CD, you need to plan properly. Radio stations and Magazines must be contacted in time. A release party should be combined with a concert if possible. For this to happen, appointments must be made. Other productions are published before and after. In other words, there is a release schedule that also depends on external factors. Therefore nobody can say when the new CD can be released.
Naturally I wish for the best possible press for our album. And you can only get that with the right timing. So I must ask you again to be patient.

If you are one of the people who now have more time than before, I have a suggestion: Why not enjoy a jazz album in peace?

My tips for you:
Paintbox - Ven ;-)
Craig Taborn - Chants
Grant Green - The Latin Bit
Kurt Rosenwinkel - Deep Song
Mark Turner Quartet - Lathe Of Heaven


Kind regards, Jonas Windscheid

Impressum
Jonas Windscheid (Musiker)
Jonas Windscheid
Scheidtweilerstraße 69
50933 Köln Deutschland