Mit diesem Album wollen wir uns auf das nächste Level begeben. In nächtlichen Kompositions-Sessions ist das Material für die neuen Stücke entstanden. Alles klingt etwas vergnügter als beim Debut. Das groovt und swingt, klimpert und klingt – und ja, Manches ist auch ein bisschen experimentell. Damit soll ein Jazz-Album zwischen Avantgarde und Pop entstehen – wenn ihr uns bei der Finanzierung helft.
1.868 €
2.700 € Fundingziel 2
44
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich