<% user.display_name %>
Mit diesem Album wollen wir uns auf das nächste Level begeben. In nächtlichen Kompositions-Sessions ist das Material für die neuen Stücke entstanden. Alles klingt etwas vergnügter als beim Debut. Das groovt und swingt, klimpert und klingt – und ja, Manches ist auch ein bisschen experimentell. Damit soll ein Jazz-Album zwischen Avantgarde und Pop entstehen – wenn ihr uns bei der Finanzierung helft.
1.868 €
2.700 € 2. Fundingziel
44
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Paintbox - Neues Album
 Paintbox - Neues Album
 Paintbox - Neues Album
 Paintbox - Neues Album
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.11.19 19:34 Uhr - 10.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.10.19 - 29.2.20
Fundingziel 1.800 €

Das erste Fundingziel zu erreichen bedeutet für mich die entscheidende Entlastung bei der Finanzierung des neuen Albums.

2. Fundingziel 2.700 €

Mit Erreichen des zweiten Fundingziels, können wir mehr Arbeitschritte in professionelle Hände geben und unsere Produktion ohne Druck fertigstellen.

Kategorie Musik
Stadt Köln
Worum geht es in dem Projekt?

Im Oktober waren Paintbox im Studio und haben Aufnahmen für die neue CD gemacht. Die Aufnahmen haben wir aus eigener Tasche bezahlt. Damit ist es aber nicht getan. Jetzt editieren wir die verschiedenen Tonspuren, mischen sie, dann kommt das Mastering, der klangliche Feinschliff.
Dafür benötigen wir ein finanzielles Polster, denn ein gutes Tonstudio hat seinen Preis. Genau wie das Layout der CD, die CD-Pressung und die Werbetrommel. Ein gutes Label muss auch noch gefunden werden.

Und was braucht man dafür? Genau.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist klar: Das zweite Album soll rauskommen. Mit Eurer Unterstützung finanzieren wir den letzten Teil der Produktion. An wen wenden wir uns? Jazz-Freunde, Freunde von Jazz-Freunden, Freunde von Freunden von Jazz-Freunden … und alle, die Lust auf frische Musik haben, die es nicht von der Stange gibt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die CD-Verkäufe sind im Keller, der musikinteressierte Otto Normalverbraucher streamt Musik im Abo für’n Zehner. Nur Musik-Nerds kaufen ab und zu eine Schallplatte. Der einfachste Grund warum man unser Projekt unterstützen sollte ist also: Weil das für uns allein zu teuer ist. Außerdem könnt ihr euch so schonmal eine CD sichern.
Hier ist noch ein weiterer Grund: Wir wollen einen neuen Sound kreieren. Der rote Faden bei Paintbox ist die Verbindung von Elementen populärer Musik mit Improvisation. Im Jazz entsteht vieles spontan und so ist auch unsere Musik von der Interaktion der Musiker, von plötzlichen Wendungen geprägt, so dass sich der Zuhörer dem Geschehen nicht mehr entziehen kann. Jazz hat eine einzigartige Qualität, ist aber in unserer Gesellschaft leider total unterbelichtet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir alle zusammenschmeißen und das mit der Finanzierung klappt, bezahlen wir die Produzenten, die die Aufnahmen mischen und mastern. Wir bezahlen das Layout und die CD-Pressung. In einem sogenannten „Label-Deal" ist die CD-Pressung häufig enthalten, ebenso ein „Promotion-Paket“. Die Musiker werden an diesen Kosten aber meist beteiligt und zwar zu einem hohen Prozentsatz. So oder so müssen wir also für diese unverzichtbaren Schritte der Produktion Geld aufbringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Jonas Windscheid, Jazzgitarrist, Komponist, Sound Engineer. Gegründet habe ich die Band 2009 in Basel. Insgesamt sind wir fünf professionelle Musiker aus Deutschland und der Schweiz. Momentan lebe ich in Köln. Studiert habe ich Jazz-Gitarre in Arnheim (NL) und an der Folkwang-Schule in Essen. Drangehängt habe ich den Masterstudiengang „Producing/Performance“ an der Jazzschule Basel, wo ich auch Unterricht bei dem international erfolgreichen Jazz-Gitarristen Wolfgang Muthspiel hatte (wer ihn nicht kennt: googlen!). Meine grundsympathischen Bandkollegen sind: Hans Feigenwinter (Piano), Martin Gasser (Alt Saxophon), Jakob Kühnemann (Bass), Oliver Rehmann (Schlagzeug).

Website & Social Media
Impressum
Jonas Windscheid (Musiker)
Jonas Windscheid
Scheidtweilerstraße 69
50933 Köln Deutschland
Rettet die KuFa Krefeld
Event
DE
Rettet die KuFa Krefeld
Der unabhängige Kulturhotspot Kulturfabrik Krefeld e. V. ist aufgrund der vierwöchigen Schließung während der Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht.
9.734 € 22 Tage
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Musik
DE
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Unsere zweite EP wartet darauf, produziert zu werden! Unsere Stimmen, unsere Musik und unsere Texte möchten raus in die Welt!
3.430 € (114%) 63 Tage