Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Palmengarten  -  Film
Ein Episodenfilm mit fünf Geschichten, die - tagsüber oder nachts - im Frankfurter Palmengarten spielen: in Park, Dschungelhäusern, Festsaal, Parkeisenbahn und Booten. Neun Studenten der Frankfurter HfMDK entwickeln sie mit dem Regisseur Tobias Lenel und spielen ihre Geschichten in die reale Kulisse des Gartens samt seiner Bewohner und Besucher hinein. Exotik, Alltag und Ausgedachtes verweben sich zu einem komplexen Maientanz.
Frankfurt
2.680 €
2.499 € Fundingziel
96
Fans
60
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Palmengarten - Film

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.04.15 18:13 Uhr - 15.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 17.-25. Mai 2015
Fundingziel 2.499 €
Stadt Frankfurt
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht in diesem Projekt darum, auf ungewöhnliche Art in einer Gruppe etwas zu kreieren, das in Dialog tritt mit den Zufallsfaktoren eines realen Ambientes. Es geht darum, reales und fiktives Leben miteinander zu verschmelzen, einen alltäglichen frankfurter Ort in einen überalltäglichen, poetischen zu verwandeln.
Hier der Link zu unserem ähnlich funktionierenden Hauptbahnhoffilm aus dem vergangenen Jahr.
https://www.youtube.com/watch?v=NeVTM4h0bBM

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Ziel ist es, den alten Traum gemeinsamen künstlerischen Arbeitens zu erleben und produktiv zu machen, also die Phantasien von zehn verschiedenen Leuten zusammenzutragen. Ein anderes Ziel ist es, die Spannung und das Ineinandergreifen von Spiel und Nichtspiel, von Konzept und Zufall, von Aktiv und Passiv darstellerisch und filmerisch zu erkunden.
Zielgruppe sind Zuschauer aus Frankfurt, der Umgebung und der ganzen Welt, die einen bekannten öffentlichen Ort fokussiert belebt sehen können in ausgedachten und gleichzeitig realen Geschichten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil dieser Film sonst nicht zustande kommen würde.
In der Gechichte der Künste gibt es von langer Hand vorbereitete Arbeiten und es gibt sehr schnell und sehr spontan enstandene Werke. Für die letzteren braucht es überraschende Produktions-und Finanzierungswege.
Die Realisierung unserer Idee funktioniert nicht auf den herkömmlichen, langwierigen Wegen der Filmfinanzierung. Sie gelingt mit Menschen, die schnell, überraschend und beweglich agieren und bereit sind zu helfen.
Einsatz und Risiko müssen nicht sehr hoch sein. Am Ende winkt das Gefühl, an der Entstehung von etwas Ungewöhnlichem notwendig beteiligt gewesen zu sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in den Film. Es finanziert die kargen Honorare für Kamera, Ton und Schnitt und all die bei so einem Film notwendigen Helfer.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die neun
HfMDK-Studierenden
Felix Bold, Alrun Hofert, Niklas Hugendick, Isabella Knöll, Gesa Köhler, Paula König, Cennet Voß, Tim Werth, Robert Will
die Kameraleute Lukasz Majka, Richard Marx,
der Regisseur Tobias Lenel
die Dramatische Handlung Berlin,
der Verein Oderläufe e.V.

und
die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt
(Abteilung Schauspiel - Ausbildungsdirektion: Prof.Marion Tiedtke und Prof.Werner Wölbern)

das Kulturamt der Stadt Frankfurt

der Palmengarten der Stadt Frankfurt.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.085.461 € von der Crowd finanziert
4.831 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH