Crowdfunding beendet
Peridot Akademie für Startups und Coaching wird primär für Menschen aus anderen Kulturen tätig werden und im Bereich Schulung und Coaching tätig sein. Schulung kfm. Grundlagen, Gewerbeanmeldung, kfm. Basiskenntnisse, Fibu sowie Strategie und Mediendesign bis zur Homepage.
90 €
Fundingsumme
3
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.10.20 15:29 Uhr - 20.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4 Wochen
Startlevel 10.000 €

Kosten vor Gründung. Ausstattung im Bereich Hard- und Software. Sonstige Tools. Honorare für Dozenten in den ersten 12 Mon. Marketing/WERBUNG/ WEITERBILDUNG

Kategorie Bildung
Stadt Darmstadt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Peridot Akademie für Startups und Coaching wird primär für Menschen aus anderen Kulturen tätig werden und im Bereich Coaching tätig sein. 30% der Tätigkeit wird auch für Startups ohne Migrationshintergrund möglich werden. Wir fördern Gründer und Visionäre über Motivation und bis zum Businessplan, kfm. Grundlagen und Fibu sowie Marketingstrategie +Mediendesign. Wir begleiten das 1-2 Pers. Unternehmen vom Logo bis zur Homepage und berücksichtigen die Kultur des Gründers.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel
Bildungsträger mit Zertifizierung als Unternehmen zur Einlösung des Bildungsgutscheines der Agentur für Arbeit. Aktive Förderung von Startups auf allen notwendigen Ebenen der Gründungsphase und der folgenden 6-12 Monate.

Zielgruppe
Gründer, Visionäre, Menschen ohne Arbeit mit hoher Qualifikation aus anderen Kulturen (Flüchtlinge / Akademiker / Handwerker)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

PERIDOT ermöglicht kreativen und motivierten Menschen das Verlassen der SGB2 Zone. Das Erlangen des Selbstbewusstseins und an die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu glauben und die Selbständigkeit zu wagen. In der BRD sind viele Akademiker oder qualifizierte Handwerker aus anderen Kulturen als Taxifahrer oder Hilfskraft tätig. Das Einkommen kann stabilisiert werden und unsere Gesellschaft wird im Bereich sozialer Förderung entlastet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Gründungskosten und für die ersten 18 Monate benötigt. z.B. Zertifizierungskosten als Bildungsträger, weitere Ausbildung im Coaching Bereich für die Dozenten für diese sensible Klientel und Investition in Hardware sowie Software für alle Module.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter meinem Projekt stehe ich selbst als Inhaberin mit folgenden Berufen:
Steuerfachangestellte für wirtschaftsberatende Berufe 1984
Bilanzbuchhalterin IHK seit 1988
Diplom Kommunikationsdesignerin / Grafikerin seit Jan. 2002
und meine Söhne mit 25 und 22 Jahren als Admins im Hintergrund sowie eine Aushilfe (Minijob).
Weiterhin werde ich Dozenten aus meinem Umfeld und Netzwerk als Freelancer beschäftigen.
www.peridot-akademie.de

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
PERIDOT Akademie für STARTUPS
www.startnext.com