<% user.display_name %>
Bei dem Projekt PERLENKINDER handelt es sich um meinen zweiten, im Selbstverlag zu veröffentlichenden Roman. Das Buch wird eine Länge von gut 300 Seiten umfassen und die Geschichte eines Tempelordens erzählen, der sich unter strenger Geheimhaltung der Aufzucht übermenschlich begabter Kinder verpflichtet hat. Die Schreibarbeit umfasst jeden Schritt der Vorstrukturierung, Charaktererstellung sowie Coverdesign und selbstverständlich das Schreiben der einzelnen Kapitel.
265 €
500 € Fundingziel
21
Unterstützer*innen
30Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.02.20 13:05 Uhr - 30.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2020 - April 2020
Fundingziel 500 €

Das Ziel beinhaltet hochwertige Designprogramme und vor allem: kostenlose Exemplare, die in Schulen, Cafés und offenen Bücherschränken ausgelegt werden.

Kategorie Literatur
Stadt Münster
Worum geht es in dem Projekt?

Der Fantasy-Roman PERLENKINDER wird planungsgemäß im September 2020 im Selbstverlag erscheinen und als E-Book sowie als Taschenbuch zum Online-Kauf angeboten werden. Die Arbeit an dem Projekt umfasst drei große Teilprozesse:
1) Vorstrukturierung und Storyboarding
2) Schreiben und Verfeinern des Roman-Manuskriptes
3) Design und Covererstellung

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

PERLENKINDER soll lesebegeisterte junge wie auch junggebliebene Bücherwürmer und Geschichtenliebhaber in eine Welt entführen, die ebenso mystisch wie atemberaubend ist. Was für Kinder und Leser in jungen Jahren eine spannende Geschichte ist, die Rollenmodelle aufzeigt und Themen wie Mut, Selbstverantwortung und Zusammenhalt behandelt, wirft manch einen reiferen Leser womöglich zurück in frühere Jahre.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

PERLENKINDER soll, wie seine beiden Nachfolgerromane, eine Geschichte erzählen, die fesselt, unterhält und inspiriert. Mein Ziel ist es, nicht nur Käufern der fertigen Bücher, sondern jedem die Geschichte nahezubringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld, welches mir zukommt, ist ein Investment in die erfolgreiche Veröffentlichung des Romanes PERLENKINDER. Konkret heißt das: Das Geld wird zum einen in Pre-Marketing-Posten investiert, in Form von Flyern und Stickern. Zum anderen, und das ist der weit größere Posten, wird das Geld genutzt, um Autorenexemplare zu kaufen (denn die bekommt auch der Autor nicht umsonst) und sie in offenen Bücherschränken, Lesecafés und nicht zuletzt Schulen zu platzieren, um zu ermöglichen, dass die Geschichte kostenlos gelesen werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Luca Jonjic, 22, Autor und Lehramtsstudent

Website & Social Media
Impressum
Luca Jonjic

Weitere Projekte entdecken

Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
20.636 € (21%) 25 Tage