Crowdfunding beendet
Wir, die Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Fürth möchten weiterhin selbstständig für den Unterhalt unseres Jugendheims aufkommen.
1.753 €
Fundingsumme
50
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.07.20 14:12 Uhr - 31.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Ende Oktober
Kategorie Community
Stadt Fürth

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind der Pfadfinderstamm Franken aus Fürth und haben dort in der Innenstadt ein eigenes Jugendheim, welches uns von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wird. Dort verbringen unsere ca. 120 Wölflinge und Pfadfinder jeweils einmal die Woche in sieben verschiedenen Gruppen ihre Gruppenstunden und auch viele Wochenenden werden hier für Planungen von Aktionen oder auch Instandhaltung verbracht.
Die Gemeinde trägt ein Großteil der Kosten, aber Teilkosten tragen wir selbst. Normalerweise beteiligen wir uns den Sommer über an verschiedenen Aktionen hier in der Stadt um ums dieses Geld zu verdienen. Das fällt allerdings dieses Jahr weg. Somit möchten wir auf diesem Weg Geld für die Kosten unseres Jugendheims sammeln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist weiterhin selbstständig für den Unterhalt unseres Jugensheims aufkommen zu können. Wir möchten aber nicht nur um Geld bitten, sondern auch etwas zurück geben und finden deswegen die Idee mit den verschiedenen Dankeschöns sehr gut!

Die Zielgruppe der Kampagne sind Eltern und Verwandte unserer Pfadfinderkinder oder Lebenspfadfinder und Befürworter unserer komplett ehrenamtlicher Jugendarbeit. Aber natürlich auch jeder der die Aktion einfach cool findet :D.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

- Weil er/sie Fan unserer Arbeit ist
- Weil sein/ihr Kind Pfadfinder/in bei uns ist
- Weil er/sie früher mal selbst Pfadfinder/in war
- Weil man uns finanziell unterstützen möchte
- Weil wir uns ziemlich coole Dankeschöns überlegt haben
- Weil ehrenamtliche Jugendarbeit bei den ganzen Corona Maßnahmen ziemlich außer acht gelassen wird

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen unsere Nebenkosten. Alles was dann noch übrig bleibt stecken wir in die Finanzierung von zukünftigen Lagern und Aktionen, Bastelmaterial für unsere Gruppenstunden, Reparaturen unserer Zelte, etc...

Wer steht hinter dem Projekt?

Organisatorisch übernehme ich, Franziska Kräutlein, alles was mit der Plattform und so weiter zu tun hat. Hinter dem Projekt steht aber der gesamte Pfadfinderstamm Franken mit ca. 120 aktiven Mitgliedern und einem Förderverein der auch als gemeinnütziger Verein eingetragen ist.

http://cp-stamm-franken.de/

Unterstützen

Teilen
Unterstützung der Pfadfinderarbeit in Fürth
www.startnext.com

Finden & Unterstützen