Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Curated by
Sciencestarter
Curated by Sciencestarter

PfEn - Energetische Nutzung von Pferdemist

PfEn - Energetische Nutzung von Pferdemist

Das Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Entwicklung eines Aufbereitungskonzeptes für Pferdemist, welches die (Co-)Vergärung in einer konventionellen Biogasanlage ermöglicht...

Hamburg Science
Saskia Oldenburg
Verena Höck
PfEn
14,660 €
10,000 € Funding goal
136
Fans
108
Supporters
Project successful
Become a fan (136)
Fans get updates via email
08/30/2015, 11:10 AM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, ich werde am 1.9 um 11 Uhr meine Dissertation mit dem Titel "Konzeptentwicklung für die Qualitätsbeurteilung von Substraten für die Biogasproduktion am Beispiel von bisher nicht energetisch genutzten organischen Reststoffströmen" an der TUHH in Gebäude M-ES42, Raum 0526 verteidigen und möchte euch hierzu herzlich einladen. Anschließend wird es in Gebäude N-ES42, Raum 008 noch einen Umtrunk geben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei seid. Viele Grüsse Saskia
01/07/2015, 12:26 PM Saskia Oldenburg
Erstmal allen ein frohes neues Jahr, viel Glück, Erfolg und Gesundheit. Wir arbeiten fleißig weiter an unserer Idee, zum Beispiel haben wir PfemGas erfolgreich auf verschiedenen Tagungen und in verschiedenen Länder (z.B. in Japan: http://intranet.tuhh.de/aktuell/pressemitteilung_einzeln.php?id=9838&Lang=de ) vorgestellt und sehr positive Resonanz bekommen. Außerdem beschäftigen wir uns mit der praktischen Umsetzung des Austragssystems, Kooperieren aktiv mit Wirtschaftsunternehmen und arbeiten an Drittmittelanträgen, damit wir PfemGas 3.0 im Jahr 2016 auf umsetzen können... Viele liebe Grüße das PfemGas-Team
11/03/2014, 09:54 AM Saskia Oldenburg
Liebe Supporter, auch wenn wir hier lange nichts veröffentlicht haben geht unsere Forschung fleißig weiter. Dass diese auch wissenschaftlich sehr gut und anspruchsvoll ist hat gerade Annika Kruse bewiesen. Mit ihrer Masterarbeit "Optimierung der Stromungsmechanik in PfemGas durch praktische Untersuchungen an PfemGas 2.0" hat sie einen hoch dotierten Förderpreis gewonnen (https://www.tuhh.de/tuhh/uni/aktuelles/sick-foerderpreis.html). Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 12. November 2014 um 15 Uhr im Karl H. Ditze Hörsaal statt. Der Festakt wird etwa eine Stunde dauern, im Anschluss gibt es einen Stehempfang. Wenn jemand Lust und Interesse hat daran teilzunehmen freuen wir uns sehr, bitte schickt mir schnellstmöglich eine kurze Email, damit ich die Personenzahl anmelden kann. Herzliche Grüße Saskia
07/07/2014, 10:08 AM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, unsere Arbeiten an der Strömungsmechanik und dem Austragssystem von PfemGas 2.0 sind nun fast abgeschlossen. Am 5.8 ab 10:00 Uhr wird Annika Kruse die Ergebnisse zur Strömungsmechanik vorstellen, im Anschluss daran Elisabeth Bohling die neue Konstruktion des Austragssystems und abschließend wird Verena Höck detaillierte Ergebnisse zu dem Substrat Pferdemist präsentieren. Wenn Interesse besteht würden wir das Aggregat an diesem Tag auch in Betrieb nehmen und Ihnen vorführen – besonders allen Supportern, denen wir noch eine Handyladung schulden. Bitte melden Sie sich bis zum 21.07 unter saskia.oldenburg@tuhh.de, damit wir den Tag für Sie planen können. Herzliche Grüße Saskia Oldenburg
05/28/2014, 10:53 AM Saskia Oldenburg
Hallo an alle, wir waren die letzten Wochen sehr fleißig und standen (fast) jeden Tag an unserer Anlage - PfemGas 2.0 heißt sie nun. Nachdem in der ersten Auslegung die Strömung nicht ideal funktioniert hat, haben wir nun einige innovative Ideen eingebracht und diese erfolgreich getestet. Nun werden wir wohl noch ein paar Wochen mit der Auswertung von komplexen Strömungsprofilen zubringen, aber die Richtung stimmt... Merken Sie sich doch bitte Dinestag, den 5.8 vor. Hier werden wir die neuesten Erkenntniss bezüglich der Strömungsmechanik sowie einer Konstruktion des Austragssystems vorstellen und PfemGas 2.0 für Sie in Betrieb nehmen. Wir freuen uns auf ihren Besuch, weitere Details folgen.
01/15/2016, 02:18 PM Saskia Oldenburg
Und wieder eine Neuigkeit von uns: http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article126860936/Kreis-Pinneberg-die-Region-in-der-Reiter-alle-Huerden-nehmen.html
01/15/2016, 02:18 PM Saskia Oldenburg
Am Sonnabend, den 12. April, wird es einen großen Bericht im Hamburger Abendblatt (regionale Ausgabe Pinneberg) über unsere neuen Ergebnisse zu dem Potenzial fürPferdemist geben... Außerdem haben wir aktive neue Unterstützung von Annika und Elisabeth bekommen, welche sich beide im kommenden halben Jahr mit der Strömungsmechanik und dem Austragssystem unseres Prototypen beschäftigen werden. Leider hat es mit unserer Projektskizze in Zusammenarbeit mit Archea beim BMU nicht geklappt, jetzt machen wir uns auf die Suche nach einer neuen Finanzierungsmöglichkeit... Auf bald!
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Nachdem wir erfolgreich einen Pufferbehälter installiert und Pumpen getestet haben werden wir kommende Woche einen neuen Anlauf für den nächsten Test starten. Unsere neue Verstärkung Annika hat sich ausführlich mit der theoretischen BErechnung der Strömungsmechanik des Beckens befasst und weitere Optionen für die optimale Längs- und Querzirkulationen gefunden. Bei unserem nächsten Test bekommen wir dann auch Unterstützung aus dem Strömungsmechanik-Institut, so dass wir genaue Messungen vornehmen können. Am 19.2 ab ca. 11 Uhr geht es los, gerne sind alle Fans und Supporter eingeladen sich unsere Erfolge anzuschauen (Bitte eine kurze Ankündigung an saskia.oldenburg@tuhh.de). Viele Grüße Saskia
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute zwischen 13:00 und 17:00 Uhr gibt es dann einen Bericht bei RSH in der Mitman Show http://www.rsh.de/2204352/Sendung/637320/Die_Mach_Mittmann_Show.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute gab es einen Bericht über unsere weitere Entwicklung im Hamburger Abendblatt: http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article123837264/Innovativ-Forscherin-macht-Energie-aus-Pferdemist.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das kommende Jahr. Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse, liebe Grüße euer Pfen-Team
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und über unsere Inbetriebnahme gibt es auch eine Radio-Sendung: http://www.deutschlandradiokultur.de/die-schwierigkeiten-mit-dem-mist.947.de.html?dram:article_id=268537
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, wie sind weiter fleißig dabei an unserem Aufbereitungsaggregat zu arbeiten. Inzwischen hat es auch einen Namen: PfemGas 2.0... Nach der ersten Inbetriebnahme bauen wir nun an einem Pufferbehälter um eine höhere Rezirkulation zu generieren. Der Pufferbehälter ist fertig - morgen werden die ersten Pumpen getestet. Außerdem ist das Autragssystem bereits tiefer gesetzt und die nächsten Schläuche sind bestellt... Es geht also weiter...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute war der große Tag - wir haben unser Aggregat zum ersten mal Inbetrieb genommen... Für weitere Bilder und genaue Versuchsbeschreibung wendet euch an uns - dann verschicken wir gerne Infos per Email...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
http://www.youtube.com/watch?v=Uunh4aLJt2o Wir würden uns für den nächsten Wettbewerb sehr über eine positive Bewertung und einen positiven Kommentar bei Youtube von Ihnen freuen. Gleichzeitig zu unserem neuen Wettbewerb ist nun auch die Edelstahlwanne unseres Prototypens geliefert worden. Heute wurde sie erfolgreich auf wasserfestigkeit und Statik geprüft. Nun werden wir uns die kommenden Wochen mit dem Ausstragssystem und der Strömung beschäftigen und Sie dann hoffentlich bald zu der Inbetriebnahme einladen können. Beste Grüße von unserem Team
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Wir bekommen wieder Verstärkung im Team. Ab September wird die Masterstudentin Kaddi Mane uns unterstützen.
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, die Bestellung für die Edelstahlwanne ist letzte Woche abgeschickt worden. Diese Woche hatten wir eine Standort-Begehung und derzeit arbeiten wir alle in Hochtouren daran weitere Kleinteile zu suchen und anzufragen. In der zweiten Septemberwoche wird es dann soweit sein - der erste teil des Prototyps wird in unserem "Technikum 3" stehen... Und dann posten wir natürlich weitere Fotos...!
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Vergangende Woche war ein Filmteam von Sat1 bei uns im Institut und Reitstall, kommenden Mittwoch erwarten wir die Fotografen des Magazin Campus-Zeit und auch auf einen Bericht in der Reiterzeitschrift "St. Georg" erwarten wir gespannt. Außerdem konnten wir uns über einen sehr gelungenden Artikel in der "Welt am Sonntag" am 14.7 freuen sowie einem Bericht in der Zeitung Jules in der Juli/August Ausgabe. Außerdem gab es einen dreiseitigen Bericht in der "reiter Review" in der Juli Ausgabe, das Landwirtschaftliche Wochenblatt hat über uns berichtet und ebenso die "Laborjournal". Wir sind also weiterhin fleißig :-)
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Ich habe nach dem Realschulabschluss zunächst eine Ausbildung als Orthopädiemechaniker und Bandagist absolviert. Anschließend habe ich einige Jahre im landwirtschaftlichen Bereich gearbeitet und nebenher an der Abendschule das Abitur nachgeholt. 2008 habe ich an der Georg-August-Universität Göttingen das Studium der Agrarwissenschaften aufgenommen, was ich 2011 mit dem Bachelorabschluss erfolgreich beendet habe. Daraufhin habe ich ein Masterstudium der Fachrichtung Landnutzung & Wasserbewirtschaftung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus begonnen. Dieses Studium habe ich im Wintersemester 2012/13 mit einem Aufenthalt an der Universität für Bodenkultur in Wien ergänzt. Seit Mai 2013 schreibe ich am Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft der TUHH meine Masterarbeit zum Thema Vergärung von Pferdemist.
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und hier unser neuster Fernsehbeitrag im NDR, welcher Sonntag um 18:45 bei DAS lief: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/videos/crowdfunding165.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und nun ists auch in der HAN http://www.elbe-wochenblatt.de/harburg/lokales/strom-aus-pferdemist-d18499.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Der Innotech-Preis für unser Aufbereitungsaggregat :-) http://www.hit-technopark.de/hit-news.htm
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Unser Projekt wurde von der Jury nominiert und zählt somit zu den drei Nominierten der Kategorie Energie der GreenTec Awards 2013... http://www.greentec-awards.com/wettbewerb/prozess.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
http://www.academics.de/wissenschaft/von_einer_fixen_idee_zum_forschungsprojekt_pferdemist_als_energiequelle_55929.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Gestern um 18:30 Uhr wird unser Projekt bei Nano auf 3Sat vorgestellt: http://zdf.vo.llnwd.net/e1/s/none/3sat/13/04/130430_pferdemist_nano_1596k_p13v9.mp4?rs=512&ri=10000&ip=93.193.84.135&h=c96b6a6af10f3715491af7393c59fca0 Weitere Sendetermine sind heute: ZDFinfo: 05:00 Uhr SWR: 05:00 und 07:00 Uhr SRF 1: 10:00 Uhr RBB: 06:50 Uhr BR-alpha: 16:45 Uhr MDR: 05:35 Uhr EinsPlus: 15:30 Uhr
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und upporter, wir sind weiter fleißig am Bauen und Konstruieren, damit wir unseren Prototypen auch im Sommer fertig haben. Weiterhin haben wir das Aufbereitungsaggregat nun auch bei den Gren Tec Awarts eingereicht und würden uns freuen, wenn Sie dort für uns abstimmen würden: http://www.greentec-awards.com/wettbewerb/online-voting.html Außerdem können Sie sich auf Berichte in der St. Georg, der Reiter Review, der Frankfurter Allgemeinen und bei 3Sat freuen... Wir wünschen einen tollen Start in den Frühling, fleißige Grüße und vielen Dank, Das PfEn-Team
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Supporter, herzlichen Dank nochmals für ihre Unterstützung. Zusätzlich hat uns im Nachhinein auch noch die LUTRA GmbH eine Spende über 1.000 Euro zukommen lassen, so dass wir jetzt insgesamt über 15.500 Euro zusammen bekommen haben. Mit dieser Summe starten wir jetzt aktiv in den Bau unseres Prototypens. Seit dem 1.4 haben wir Verstärkung von dem Masterstudenten Jens bekommen, er recherchiert nun mögliche Bauweisen und Scale up Effekte. Wir sind guter Dinge, dass wir die ersten Bestellungen Anfang Mai in den Auftrag geben können um die Anlage dann auch im Sommer fertig bauen zu können. Natürlich arbeiten wir parallel auch auf anderen Ebenen weiter… Die Potenzialanalyse über das Pferdemistaufkommen im Kreis Pinneberg wird diesen Monat fertig gestellt werden. Außerdem prüfen wir mögliche Einflüsse auf den Pferdemist in praktischen Versuchen und planen schon den Bau von einer tatsächlichen Referenzanlage im Jahr 2014. Zusätzlich ist unser Aggregat Kernstück von zwei Businessplänen, welche bei dem Gründerwettbewerb der TuHH und der Tutech letzte Woche abgegeben wurden und auch die Arbeit in den Medien läuft weiter. Letzte Woche war z.B. die St. Georg bei uns, die Reiter Revue hat sich angemeldet und diese Woche steht ein Interview mit der Frankfurter Allgemeinen an… Wir melden uns im Mai mit den nächsten Ergebnissen, bis dahin viele Grüße
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Vielen Dank an die LUTRA GmbH - Lager, Umschlag und Transport, Mittelbrandenburgische Hafengesellschaft mbH für ihre großzüge Spende von 1.000 Euro!!!
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Ich habe unser Projekt beim Famelab vorgestellt: Und den zweiten Platz gemacht... Unser Thema besgeister...: http://intranet.tuhh.de/aktuell/pressemittelung_einzeln.php?id=8786
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute ist ein sehr schöner Artikel in der LaborPraxis erschienen: http://mobil.laborpraxis.de/artikel/397546/
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
In der Ausgabe vom 1.3.13 der VDI Nachrichten (Nr. 9) ist ebenfalls ein Artikel zu unserem Projekt erschienen. Auch auf der Homepage wurde über uns berichtet: http://www.vdi-nachrichten.com/vdi-nachrichten/startzeit/article.asp?id=4543
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am Freitag ab 16 Uhr wird unser Projekt bei der Sendung "Wissensmagazin SWR2-Impuls" vorgestellt - also einschalten... Hier der Link zum Podcast: http://swrmediathek.de/mobil/player/forschungsfoerderung-mal-anders/cb290fa0-8295-11e2-8c22-0026b975f2e6.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Über unseres erfolgreiches Projektende wurde heute im Hamburger Abendblatt berichtet... Und in dem Pinneberger Teil ist zusätzlich ein Riesen Artikel drin...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute Abend um 18 Uhr wird unser Projekt zum "Top der Woche " gewählt - also einschalten...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute Abend um 18 Uhr bei RTL Nord wird unser Projekt wieder im Fernsehen vorgestellt... Danach kann es unter http://www.rtlregional.de/videos.php?r=1 nochmal angeschaut werden...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und hier noch ein Interview zu unserem Projekt: http://soundcloud.com/sciencestarter/drei-tage-und-2-500-euro
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am Montag, den 11.02.13, wurde unser Projekt bei "Das" im NDR vorgestellt. Noch ist es ab der 13 Minute unter http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/videos/dasx3285.html zu sehen...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am 12.02.2013 um 14:00 Uhr wurde unser Projekt auch bei dem MDR in der Sendung "Dabei ab zwei" vorgestellt... Zum NAchschauen: http://www.mdr.de/mediathek/suche/video105494_zc-485c01ae_zs-d23ba9ff.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Um 11:45 (+- 2Minuten) wird unser Projekt im NDR 2 vorgestellt...: http://www.ndr.de/ndr2/programm/livestream176.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Die Pressearbeit geht weiter... Heute steht es auch in der Bild online...: http://www.bild.de/regional/hamburg/energiegewinnung/handys-mit-pferdemist-laden-28370612.bild.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Die Welt, online http://www.welt.de/newsticker/news3/article113335698/Eine-Handvoll-Pferdeaepfel-fuer-eine-Handyladung.html Hamburg online http://aktuell.meinestadt.de/hamburg/ Märkische Oderzeitung, online http://www.moz.de/wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/1/1097951/ WIR Witschaft regional, online http://www.wirtschaft-regional.net/nachrichten/ressorts/wirtschaft/item/26830-eine-handvoll-pferde%C3%A4pfel-f%C3%BCr-eine-handyladung Pressenachricht (DPAD) • http://www.wirtschaft-regional.net/nachrichten/ressorts/wirtschaft/item/26830-eine-handvoll-pferde%C3%A4pfel-f%C3%BCr-eine-handyladung • http://financee.de/eine-handvoll-pferdeapfel-fur-eine-handyladung/ • http://regionales.t-online.de/eine-handvoll-pferdeaepfel-fuer-eine-handyladung/id_62003278/indexhttp://regionales.t-online.de/eine-handvoll-pferdeaepfel-fuer-eine-handyladung/id_62003278/index • http://regionales.t-online.de/eine-handvoll-pferdeaepfel-fuer-eine-handyladung/id_62003278/index • http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/handvoll-pferde%C3%A4pfel-f%C3%BCr-handyladung-051554497.html • http://www.die-mark-online.de/wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/1/1097951/ • http://de.euronews.com/agenturmeldungen/1810664-eine-handvoll-pferdeaepfel-fuer-eine-handyladung/
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und hier nun auch der Projekt-Bericht im NDR Schleswig-Holstein Magazin: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/s-h_magazin/media/shmag19875.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Hier ist der Beitrag von der Sendung "NDR aktuell" zu sehen: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_aktuell/media/ndraktuell12265.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, heute war ein Fernsehteam des NDR bei uns im Stall und Labor. Das Ergebnis wird voraussichtlich morgen (23.01.13) um 14:00 Uhr auf NDR aktuell laufen (vielleicht auch um 15 oder 16 Uhr) und Abends um 19:30 im NDR Schleswig-Holstein im S-H-Magazin. Sollten sich diese Termine durch tagesaktuelle Geschehnisse verzögern werde ich dies sofort im Projekt-Blog berichten. Herzliche Grüße Saskia
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Es gibt tolle Neuigkeiten: Morgen kommt der NDR zum Dreh zu uns in den Stall und Labor. Der geplante Ausstrahlungstermin ist dann Mittwoch (23.01.2013) um 18 Uhr bei NDR Regional Schleswig-Holstein. Und am Mittwoch geht es direkt mit einem Fototermine mit der Dpad weiter…
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft berichtet in der 1. Ausgabe 2013 in "Wirtschaft &Wissenschaft" auf Seite 22 über unser Projekt...: http://www.stifterverband.de/publikationen_und_podcasts/wirtschaft_und_wissenschaft/wuw_2012-04.pdf
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Liebe Fans und Supporter, am letzten tag unseres projektes findet noch ein Workshop zum Thema energetische Nutzung von Pferdemist bei uns an der Universität statt. Für alle, die sich noch weiter informieren mögen... Für die ersten 40 Teilnehmer ist der Workshop kostenlos. Weitere Informationen unter: http://berbion.de/index.php/page/Energie-aus-Pferdemist-2013-01-11
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Gestern habe ich unser Projekt in Berlin auf dem 22 Science Slam im SO36 vorgestellt: http://www.scienceslam.net/berlin/index.html Ich hoffe, das Video folgt bald...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und auch in der aktuellen "Reiter Revue" ist ein Artikel zu unserem Projekt:
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Wir wünschen allen frohe Weihnachten und danken für die zahlreichen Unterstützungen
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute wurde unser Projekt auf der ersten Seite des Pinneberger Regionalteils des Hamburger Abendblatt beworben: http://www.abendblatt.de/region/article111982683/Nachwuchsforscherin-moechte-aus-Pferdemist-Energie-gewinnen.html?prx=1
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am 10.02 gab es im Tide-Radio (96,0) um 21 Uhr eine einstündige Sendung zu unserem Projekt... Für alle, die das Interview verpaßt haben gibt es dieses jetzt online.
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute wurde unser Projekt auf der ersten Seite des Pinneberger Regionalteils des Hamburger Abendblatt beworben: http://www.abendblatt.de/region/article111982683/Nachwuchsforscherin-moechte-aus-Pferdemist-Energie-gewinnen.html?prx=1
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und hier ist noch eine veröffentlichung zu finden: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/1947219/
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und auch in der Zeitschrift Solarthemen gibt es einen Artikel: http://www.solarthemen.de/index.php/2012/12/08/biogas-forschung-durch-spenden/
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Und hier das Interview aus dem Köln Campus Radio...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am Freitag um ca. 10:40 wird unser Projekt beim CampusRadio in Köln vorgestellt: http://koelncampus.com/
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
http://www.laborwelt.de/aktuelles/nachrichten/2012-q4/10000-euro-fuer-pferdemistbiogas.html http://www.vet-magazin.com/tier-fotos/wissenschaft/pferdemedizin/Biogas-Pferdemist/Saskia-Oldenburg.html http://www.chemie.de/news/140630/crowdfunding-fuer-die-wissenschaft.html http://www.sonnewindwaerme.de/windenergie/biogas-aus-pferdemist-doktorandin-der-tu-hamburg-geht-online-ins-rennen-um http://horse-today.de/?tag=saskia-oldenburg http://wissenschaft.hamburg.de/clp/3507090/clp1/aktuell/pressemittelung_einzeln.php3?id=8566 http://www.biotechnologie.de/BIO/Navigation/DE/Aktuelles/foerderung,did=155518.html?listBlId=74614& http://www.cib-frankfurt.de/dynasite.cfm?dsmid=12165&newsid=235&dsnocache=1
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am Samstag ist in der gedruckten Ausgabe des Hamburger Abendblatts unser Spendenaufruf erschienen
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Unser Projekt ist im Radio, am 23.11.2012 lief es auf Bayern 2: Zum nachhören unter: http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/iq-wissenschaft-und-forschung/fahndung-schwarmfinanzierung-drogen-100.html (ab Min 5:45)
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Heute ist unser Projekt sehr positiv im Hamburger Abendblatt (Seite 39) erwähnt worden. Auch auf der Homepage ist es zu finden: http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article111454331/Spendenaufruf-fuer-die-Forschung.html
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Am 10.12 zwischen 20:00 und 21:00 Uhr wird unser Projekt beim Tide Radio (96,0) besprochen. Also: Alle einschalten. Und wer fragen hat kann gerne in dieser zeit unter 040325990396 anrufen...
02/22/2014, 04:40 PM Saskia Oldenburg
Danke an alle, die schon Fans sind, es gleich noch werden und uns schon unterstützt haben oder es gleich noch tun :-)

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

32,966,061 € funded by the crowd
3,978 successful projects
689,000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH