Crowdfunding beendet
Unsere revolutionäre Idee: PGS – Pacific Garbage Screening! Eine schwimmende Plattform, deren spezielle Bauweise es ermöglicht, Plastik und Plastikpartikel aus dem Wasser zu filtern. Unser Ansatz funktioniert ohne Netze – Fische und andere Lebewesen werden nicht gefährdet. Dabei wollen wir den ‚Plastikmüll’ nicht einfach verbrennen, sondern als Ressource nutzen, um daraus z.B. Energie und biologisch abbaubaren Kunststoff zu gewinnen.
231.205 €
Fundingsumme
3.850
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
28.10.2018

Wall of Oceanlovers!

Marcella Hansch
Marcella Hansch1 min Lesezeit

Ihr Lieben! Unsere Wall of Oceanlovers ist zusammen mit unserer neuen Homepage online! Schaut mal rein, der ein oder andere von euch sollte seinen Namen finden :) https://www.pacific-garbage-screening.de/partner Wir hoffen, dass alle berücksichtigt wurden, sonst gerne bei uns melden. Die Dankeschön-Karten sind auch bereits raus und Step-by-Step gehen derzeit die anderen Dankeschöns raus. Wir sind dran und sagen nochmal vielen, vielen Dank für eure Unterstützung! Liebe Grüße, Marcella und das PGS-Team

14.07.2018

Danke!

Marcella Hansch
Marcella Hansch1 min Lesezeit
Impressum
Pacific Garbage Screening e.V:
Marcella Hansch
Campus-Boulevard 57
52074 Aachen Deutschland

Amtsgericht Aachen VR 5663
M.Sc. Architektin Marcella Hansch (Vorsitzende)
M.Sc. Verena Krebs (Stellv. Vorsitzende)
Dr. rer. nat. Tilman Floehr (Vorstand)
www.pacific-garbage-screening.de